Verabredung mit dem Glück

So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft. Mit einem Vorwort von Luise Reddemann

  • Sofort lieferbar
17,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Wie man aus schwierigen Lebenssituationen neue Kraft schöpfen kann, um das seelische Gleichgewicht wiederzufinden.
Glücksbuch? In vorliegendem Ratgeber geht es vielmehr darum, dem Leben Sinn zu geben und damit das seelische Gleichgewicht zu erlangen oder wiederzufinden. In zwölf Schritten werden den Leser/innen Werkzeuge vorgestellt, die helfen können, wieder froher zu werden - und die Bewältigung von zukünftig Schwerem zu erleichtern! Wichtig sind dabei u.a. Sinnfindung, die Erinnerung an gelungene Momente, die Imagination schöner Bilder, Achtsamkeit, Akzeptanz und vor allem Resilienz, also die Stärkung durch schwierige, gemeisterte Situationen. Firus vermittelt glaubhaft an vielen Beispielen aus der psychotherapeutischen Praxis die Wirksamkeit seiner Werkzeuge. Checklisten, vertiefende Fragen, Anregungen und Übungen am Ende jedes Kapitels motivieren zum Versuch! Abschließend die bewegende Geschichte des Vaters (als "Co-Autor"), der das KZ überlebt hat und von den Kräften, die ihm halfen, damit umzugehen. Ein tröstliches, Mut machendes Buch, das von allen Büchereien gekauft werden sollte!

Der Verlust des Arbeitsplatzes, eine Krankheit oder die Trennung von einem geliebten Menschen - all dies sind Lebensereignisse, die uns herausfordern. Wer seine Stärken und Fähigkeiten pflegt und seine Ressourcen voll ausschöpft, kann solchen schwierigen Erlebnissen etwas entgegensetzen und sogar daran wachsen. Er verabredet sich mit dem Glück und glaubt fest daran. Christian Firus zeigt, dass jeder Mensch seine innere Widerstandskraft stärken kann. Illustriert an vielen Fallbeispielen und an der ergreifenden Kriegsbiografie seines Vaters Hans-Hermann Firus beschreibt er zwölf erprobte Wege zu mehr seelischer Gesundheit. So kann sich jeder Leser die für ihn stimmigen Anregungen und Übungen heraussuchen.

Firus, ChristianChristian Firus,Dr. med, ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychiatrie, Traumatherapie und Systemische Therapie. Er ist Oberarzt in der Rehaklinik Glotterbad/Schwarzwald und Buchautor. Seine Schwerpunkte sind die Weiterentwicklung von traumatherapeutischen Arbeitsweisen in der Gruppe, die Behandlung von Depressionen und Burnout sowie die Förderung seelischer Gesundheit.
Firus, Hans-HermannHans-Hermann Firus studierte Theologie in Hamburg und war als Pastor in verschiedenen Gemeinden und als Krankenhauspastor tätig. Im Ruhestand beschäftigt er sich mit meditativem und folkloristischem Tanz.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\