Puppen sind doch nichts für Jungen!

  • Sofort lieferbar
13,00 €
inkl. MwSt.

Nicos Eltern staunen nicht schlecht, als ihm die schrullige Tante bei ihrem Besuch ausgerechnet eine Puppe mitbringt. "Das ist doch kein Spielzeug für Jungen!", sind sich die Eltern einig, doch Nico schließt das Geschenk sofort ins Herz. Am liebsten würde er sein neues Lieblingsspielzeug mit in die Schule nehmen, aber da hat Papa ernste Bedenken. "Am Nachmittag gehen wir ins Geschäft und kaufen dir ein super Spielzeug. Ein richtiges Spielzeug für Jungen." - Wird sein Manipulationsversuch gelingen?

Bezaubernd von Jean-Luc Englebert illustriert, nimmt Ludovic Flamant charmant und mit viel augenzwinkerndem Humor Geschlechterzuordnungen und gesellschaftliche Normen aufs Korn. Ein Spaß mit Hintergrund für Jungen und Mädchen!

Ludovic Flamant, geboren 1978 in Namur in Belgien, lebt in Brüssel. Mit zwölf Jahren durfte er nicht mehr mit seinen Playmobil-Figuren spielen, das machte ihn sehr traurig. Er wartete lange darauf, dass er das wieder konnte. In dieser Wartezeit schrieb er Romane und Theaterstücke für Erwachsene ... bis er plötzlich wieder spielen durfte! Jedes Mal, wenn er nun für Kinder schreibt, spielt er wieder.Jean-Luc Englebert, 1968 in Verviers in Belgien geboren, studierte an der Brüsseler Kunsthochschule Institut Saint-Luc und arbeitete zunächst als Comiczeichner, bevor er sich dem Kinderbuch und Kindermedien zuwandte. Er ist Vater von zwei Töchtern und lebt in Brüssel. Im Picus Verlag erschienen seine Kinderbücher »Heute bin ich Ritterin« und »Der kleine Bär in der Schule« (2016).
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\