Botschaft an die Menschheit

Die legendäre Rede des Chief Seattle: Ein visionäres Plädoyer, für die Erde und Umwelt Sorge zu tragen, damit auch unsere Nachkommen eine lebenswerte Zukunft haben

  • Sofort lieferbar
17,00 €
inkl. MwSt.

Dieses Buch kaufen Sie nie nur für sich selbst, sondern immer auch für die nächste Generation.

Die legendäre Rede des Häuptlings Seattle von 1854 an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika - ein visionäres Plädoyer für den Schutz der Umwelt und der Erde. "Meine Worte sind wie Sterne, sie gehen nicht unter" - dies war das Credo und die Hoffnung des Häuptlings Seattle. Er war davon überzeugt, dass der Mensch ein Teil der Erde sei, dass der Mensch die Erde nicht besitze, sondern zu bewahren habe. Ein zeitloses Vermächtnis, heute aktueller denn je!

Neu überarbeitet von Alfonso Pecorelli und Lisa Schneider, mit farbigen Illustrationen von Pascal Scheidegger.

Pecorelli, Alfonso
Alfonso Pecorelli, der schweizerisch-italienische Autor hat bereits mehrere Romane, Novellen und Sachbücher veröffentlicht und lebt in der Nähe von Basel (CH)

Schneider, Lisa
Lisa Schneider, geboren 2000, präsentierte bereits im Alter von 15 Jahren ihren Debütroman »Thymios - Das Herz des Kriegers« (Riverfield Verlag / Herbst 2015) und schon ein Jahr später den historischen Roman »Tränen der Freiheit« (Riverfield Verlag / Herbst 2016). Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Basel (CH).

Scheidegger, Pascal
Pascal Scheidegger, geboren 1981, arbeitet als freischaffender Illustrator. Aus seiner Feder entstanden schon zahlreiche Bilder sowie Illustrationen für Produkte, Verpackungen und Werbekampagnen. Zudem arbeitet er als selbständiger Grafiker. Er lebt und arbeitet in Wichtrach (CH).
Mehr von Chief Seattle

Die Rede des Häuptlings Seattle an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika im Jahre 1855
PATMOS VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
9,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\