Domfeuer

  • Sofort lieferbar
11,90 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

1248 in Köln. Der neue Dom soll begonnen werden, der alte abgebrochen und schon gibt es Probleme, weil ein Meister der Dombauhütte und drei Stifter ermordet werden.
Köln im April 1248: Ein Teil des alten Doms soll mittels Unterminierung abgebrochen werden. Burkhart ist dafür zuständig, wird aber ermordet vom Dombaumeister Gerhard aufgefunden. Zeitgleich werden drei reiche Patrizier Kölns von einem Unbekannten erstochen. Paulus hat ihm den Weg zu den Patriziern gewiesen. Er gerät nun selbst in Verdacht, weil er blutüberströmt und mit der Tatwaffe gesehen wird. Dank seiner Brüder und einer jungen Prostituierten gelingt es ihm unterzutauchen. Paulus will mit seinen Freunden den wahren Mörder stellen. Zudem landet im Hafen ein seltsames Kriegsschiff mit vermeintlichen Boten aus Indien. Der neue Dom soll ein steinerner Schrein für die Dreikönigsreliquien werden. Geht es bei allem letztlich darum? - D. Vlaminck hat einen hervorragend recherchierten Geschichtskrimi geschrieben, der historisch belegte Fakten mit einer spannenden Mordgeschichte kombiniert. Nicht nur für Kölnfans lesenswert!

Im Jahr 1248: Der geplante Neubau des Kölner Doms steht unter keinem guten Stern: Ein Werkmeister der Dombauhütte und drei reiche Stifter werden in ein und derselben Nacht umgebracht. Zu dumm für Hafenknecht Paulus, dass er mit Klinge und blutdurchtränktem Hemd neben einer der Leichen entdeckt wird. Ganz Köln jagt ihn nun und er jagt den mordenden Unbekannten, der ihn in die Falle gelockt hat. Alle Spuren führen auf ein mysteriöses Schiff, das im Kölner Hafen vor Anker gegangen ist. Doch nicht nur seinen eigenen Hals muss Paulus retten das Schicksal der gesamten Stadt und der Neubau der Kathedrale stehen auf dem Spiel. Ein Kriminalroman um eine historisch belegte Katastrophe: den missglückten Teilabbruch des alten Kölner Doms.

Dennis Vlaminck wurde 1970 in Jülich geboren. Er studierte Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaften in Köln, arbeitete mehrere Jahre als Nachrichtenredakteur für die Kölnische Rundschau und schreibt nun unter anderem für den Kölner Stadt-Anzeiger. 'Domfeuer' ist nach dem Bestseller 'Reliquiem' sein zweiter Mittelalter-Krimi im Emons Verlag
Mehr von Dennis Vlaminck

Emons Verlag , 2015
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
14,95 €

Emons Verlag
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
11,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\