Tod zwischen den Zeilen, 6 Audio-CD

Commissario Brunettis dreiundzwanzigster Fall. 469 Min.. Lesung

  • Sofort lieferbar
25,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Aus der Biblioteca Merula werden Bücher gestohlen. Die Suche nach den Tätern führt Inspektor Brunetti in eine ihm fremde Welt.
Ermittlungen nach einem Bücherdieb führen Brunetti und seine Mannschaft in die Welt des Bücher-Schwarzmarktes. Staunend entdeckt der venezianische Ermittler, dass für alte Bücher, Folianten und Skripte sehr viel Geld gezahlt wird und dafür Raub und Mord in Kauf genommen werden. Wie immer beschreibt die Autorin sehr detailverliebt die venezianische Lebensart. Liebevoll stellt sie die Entwicklung der Familie Brunetti dar: ihr Held bewegt sich zunehmend sicherer in seiner adligen Schwiegerfamilie; gemeinsam planen er und seine Frau ihr Leben ohne erwachsene Kinder. Joachim Schönfeld liest den Roman mit der passenden Tonlage und lässt in manchen Sätzen eine gewisse Süffisanz aufblitzen, die dem Stück gut tut. Wer leichte Unterhaltungskrimis einstellen möchte, ist auch mit dem 23. Fall von Donna Leon gut bedient. Für jede Bücherei geeignet.

Frühling in Venedig, eine herrliche Pracht. Doch da wird Brunetti zu einem ungewöhnlichen Tatort gerufen, der Biblioteca Merula. Wertvolle Folianten liegen aufgeschlitzt da, und der amerikanische Forscher, der ein Dauergast war, ist verschwunden. Brunetti entdeckt eine eigenartige Welt: Er spricht mit Bibliotheksangestellten und Besuchern, mit einem ehemaligen Priester, Aldo Franchini, der immer Tertullian liest, und der edlen Spenderin, Contessa Morosini-Albani. Als es einen Toten gibt, weiß Brunetti, dass mehr auf dem Spiel steht. Mit großem Gespür und ungewöhnlichen Methoden geht Brunetti dem Verbrechen auf den Grund - und entdeckt einen florierenden Schwarzmarkt für Bücher.

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin und Dozentin im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die 'Brunetti'-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.
Mehr von Donna Leon

Commissario Brunettis zweiunddreißigster Fall
DIOGENES , 2023
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 24.05.2023.
26,00 €

Commissario Brunettis zweiunddreißigster Fall. 533 Min.. Lesung.
DIOGENES , 2023
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 24.05.2023.
26,00 €

Commissario Brunettis dreißigster Fall
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
14,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\