Die hohe Kunst des Älterwerdens

  • Sofort lieferbar
19,00 €

Im Januar 2020 wird Anselm Grün 75 Jahre alt. Zeit sich mit dem Älterwerden auseinanderzusetzen. Anlässlich seines Geburtstages hat er den Klassiker aus dem Jahr 2007 überarbeitet und schreibt nun mit neuer Lebenserfahrung darüber, warum Altwerden ein Geschenk sein kann. Anselm Grün zeigt, dass es sich lohnt, sich mit seinem Leben auseinanderzusetzen und die eigenen Grenzen, die nun durchaus enger werden, anzuerkennen. Wer sein Alter akzeptieren kann und in der zweiten Lebenshälfte Geduld, Sanftmut, Dankbarkeit und Gelassenheit übt, wird noch einmal reich beschenkt.

Grün, Anselm
Pater Anselm Grün, geboren 1945, Dr. theol., ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach und der bekannteste spirituelle Autor in Deutschland. Seine Bücher sind weltweit Bestseller. Über die Konfessionen hinweg ist er für viele Menschen Ratgeber und spiritueller Wegbegleiter.
Mehr von Anselm Grün

50 Möglichkeiten, die das Leben leichter machen
HERDER, FREIBURG , 2021
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 15.04.2021.
16,00 €

Haltungen, die die Welt verwandeln
HERDER, FREIBURG , 2021
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 15.03.2021.
9,99 €

Fragen, die uns jetzt das Leben stellt
HERDER, FREIBURG , 2021
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 17.02.2021.
20,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\