Was macht Jesus in dem Brot?

Wissen rund um Kirche, Glaube, Christentum - Kinder fragen - Forscherinnen und Forscher antworten

  • Sofort lieferbar
18,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Kinderfragen zu Religion, Kirche und Glauben werden aus Sicht der Theologie beantwortet.
Wird Jesus in Brot und Wein verzaubert? Warum wird man bei der Taufe nass gemacht? Was ist der Heilige Geist? Wo sind die Toten? Kinderfragen stoßen schnell auf das Wesentliche. Zu solchen Kinderfragen zu Religion, Philosophie und Glauben gibt es im Kösel Verlag eine Buchreihe, in der die Kinderfragen von Theologinnen und Theologen beantwortet werden. Die beiden Bände "Woher, wohin, was ist der Sinn?" und "Gibt's Gott?" (BP/mp 12/413, 08/138) widmen sich den großen Fragen des Lebens, philosophisch und theologisch betrachtet. Mit dem dritten Band "Was macht Jesus in dem Brot" werden nun explizit Fragen aufgenommen, die sich mit Fragen rund um den christlichen Glauben und die katholische Kirche befassen: Was feiern wir an Ostern, Weihnachten, Pfingsten? Was bedeutet das Kreuzzeichen? Was ist die Kirche? Wozu gibt es Priester? Warum lesen Menschen die Bibel? Glauben Christen an drei Götter? usw. Diese Fragen haben die Autorinnen und Autoren, fast alle Lehrende für Theologie und Religionspädagogik an Universitäten und Hochschulen, gesammelt. Die Fragen stammen von ihren eigenen Kinder, Patenkindern oder von Kindern, mit denen sie beruflich zu tun haben. Die Antworten sind für Kinder ab dem Erstkommunionalter gedacht, sie kommen in einfacher Sprache auf den Punkt der Fragen und schaffen es, komplizierte Sachverhalte zu elementarisieren. Und weil jede Antwort zu den großen Fragen wieder neue Fragen aufwirft, endet jedes Kapitel mit Impulsfragen zum Weiterdenken und Weiterfragen. Denn auch das gehört zu den philosophisch-theologischen Einsichten: Die großen Fragen der Menschheit lassen sich eben nicht abschließend beantworten. Das Buch ist auch ein Gewinn für Erwachsene, da wichtige Informationen zum Glaubenswissen des Christentums von Fachleuten in gut verständlicher Sprache gegeben werden. Für alle Bestände sehr gerne empfohlen!

Wird Jesus in Brot und Wein verzaubert? Warum machen manche Fußballspieler ein Kreuzzeichen, bevor das Spiel beginnt? Welche Salbe nimmt man bei der Krankensalbung? Wo sind die Toten? Was ist der Heilige Geist? Auf diese und viele andere Fragen antworten 21 bekannte Theologinnen und Theologen: pfiffig illustriert, unterhaltsam geschrieben und mit vielen schlauen Erklärungen für neugierige Kinder und ihre Eltern.

Pressestimmen zu den Vorgängerbänden:

"Die Autoren sind kein bisschen belehrend oder besserwisserisch, sondern laden in einer einfachen und gut verständlichen Sprache zum Nach- und Weiterdenken ein."

Südwest Presse

"Ein gutes Buch, das vor Plattheiten schützt."

Markus Leitschuh, Anzeiger für die Seelsorge

Greune, Mascha
Mascha Greune ist Diplom-Designerin und arbeitet als selbständige Grafikerin und Illustratorin in München.

Biesinger, Albert
Albert Biesinger, geb. 1948, ist Professor für Religionspädagogik an der Universität Tübingen. Rege Vortragstätigkeit im In- und Ausland. Autor erfolgreicher Bücher zur religiösen Erziehung in der Familie und zu neuen Wegen der Vorbereitung auf die Erstkommunion.Helga Kohler-Spiegel, geb. 1962, ist Professorin für Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg in Feldkirch. Sie ist außerdem als Psychotherapeutin tätig und kümmert sich besonders um Kinder und Jugendliche, die mit schwierigen Lebenssituationen zu kämpfen haben.

Kohler-Spiegel, Helga
Dr. Helga Kohler-Spiegel, geb. 1962, ist Professorin für Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule in Feldkirch/Vorarlberg. Vortragstätigkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Psychotherapeutin und Supervisorin in freier Praxis. Schriftleiterin der Katechetischen B
lätter. Zeitschrift für Religionsunterricht, Gemeindekatechese und Jugendarbeit.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\