Toter Dekan - guter Dekan

Mord an der theologischen Fakultät

  • Sofort lieferbar
14,90 €
inkl. MwSt.

Können Theologen töten? Es scheint so, denn als nach einem erholsamen Wochenende die Dekanatssekretärin Silvia Hoberg an ihren Arbeitsplatz kommt, macht sie eine schockierende Entdeckung: Ihr Chef, der Dekan der theologischen Fakultät, liegt tot in seinem Büro. Und so wie es aussieht, hat er sich nicht von alleine auf seine Reise in eine jenseitige Welt begeben.

So steht Kommissar Bernd Kellert vor einer schwierigen Aufgabe. Der Täter muss an der Fakultät zu finden sein und Vieles deutet darauf hin, dass es einer der gelehrten Kollegen des Ermordeten gewesen ist. Bei seiner Suche nach dem Mörder taucht Kommissar Kellert in die Geheimnisse der theologischen Fakultät ein und muss erkennen, dass dort nicht immer nur die reine Lehre gepflegt wird und es auch unter Theologen "ordentlich menscheln" kann.

Georg Langenhorst, geb. 1962, Dr. theol., Inhaber der Lehrstuhls für Didaktik des Katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg; viel gefragter Referent in der Erwachsenenbildung; Autor zahlreicher Bücher, vor allem im Grenzbereich von Theologie und Literatur.
Mehr von Georg Langenhorst

Mord im Priesterseminar. Kriminalroman
ECHTER , 2017
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im September 2017.
14,90 €

Religiöses Lernen mit literarischen Texten des 21. Jahrhunderts
MATTHIAS-GRÜNEWALD-VERLAG , 2017
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 28.08.2017.
20,00 €

Interreligiöses Lernen zwischen Judentum, Christentum und Islam
HERDER, FREIBURG , 2016
Gebunden
  • Sofort lieferbar
34,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren