Die Bibel - in Jörg Zinks Übersetzung

Mit Illustrationen. Ausgewählt und erschlossen von Hermann-Josef Frisch

  • Sofort lieferbar
50,00 €
inkl. MwSt.

"Die Bibel - Neu in Sprache gefasst" ist eines der zentralen Werke des Theologen und Schriftstellers Jörg Zink (1922-2016). Seine Übertragung der biblischen Schriften in eine verständliche, heutige Sprache - 1965 des Neuen Testaments, 1966 auch ausgewählter, für das Verständnis der christlichen Botschaft bedeutsamer Teile des Alten Testaments - gilt inzwischen als Pionierleistung, die einer breiten Leserschaft erstmals einen von sprachlichen Barrieren befreiten Zugang zur Bibel eröffnete.
Die 1998 neu bearbeitete Textfassung wird jetzt zusätzlich neu gestaltet und im großen Format mit über 70 Farbdrucken aus der Kunst der Moderne vorgelegt. Gemälde von Paul Klee, Wassily Kandinsky, Vincent van Gogh, Marc Chagall und vielen anderen ergänzen und kontrastieren die Texte und inspirieren beim Lesen. Kurze Erklärungen und spirituelle Impulse zu jedem Bild machen diese besondere Bibelausgabe zum großen Leseerlebnis!

Hermann-Josef Frisch, geboren 1947, Pastor in der Diözese Köln und Autor zahlreicher religionspädagogischer, theologischer und religionswissenschaftlicher Bücher, lebt bei Köln.
Dr. Jörg Zink, geboren 1922, ist einer der bekanntesten evangelischen Theologen der Gegenwart. Eine Vielzahl erfolgreicher Bücher zu Fragen des christlichen Glaubens und Lebens stammen aus seiner Feder. Er lebt mit seiner Frau in Stuttgart.
  • Das könnte Sie auch interessieren