Der Augenblick ist mein

Eine ignatianische Anleitung zum Beten. Mit einem Nachwort von Josef Schmidt

  • Sofort lieferbar
16,90 €
inkl. MwSt.

Ignatianische Exerzitien - das klingt nach Aufwand: vier Wochen beten und schweigen. Wie sollen Berufstätige das hinbekommen? "In Wirklichkeit können auch Exerzitien, die mitten im Lebensalltag und nicht schweigend vollzogen werden, vollkommen ignatianisch sein", hat Papst Franziskus im Interview gesagt. Ignatianisch ist eben nicht zuerst eine Methode, sondern eine Sichtweise. Ignatius geht davon aus, dass Gott in allem zu finden ist. "Die Welt ist Gottes so voll", hat Alfred Delp geschrieben. Wichtig ist, sich diesem Allem, dieser Fülle zu öffnen, sensibel zu werden für die Gegenwart Gottes, um sich selbst danach auszurichten und das Leben neu zu ordnen. Das allerdings kann, das muss man üben. Der Filmemacher und Jesuit P. Christof Wolf hat die Ignatianischen Exerzitien für den Alltag aufbereitet. An den vier klassischen Themen "Prinzip und Fundament", "Das Leben Jesu", "Das Leiden Jesu", "Die Auferstehung Jesu" entlang hat er für jeden Tag einen Bibeltext ausgewählt, ihn komment
iert und dazu Impulsfragen formuliert. Außerdem gibt es täglich einen Filmtipp, denn die großen Themen des Lebens, die natürlich immer religiöse Themen sind, werden heute auch im Kino erzählt.

Christof Wolf, Dipl. Dramaturg, Jg. 1970, Jesuit und derzeit CEO/Executive Producer der Loyola Productions Munich GmbH sowie Seelsorger der englischsprachigen Gemeinde Berchmanskolleg in München.
Mehr von Christof Wolf

Drei Liebesromane
ACABUS
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
43,00 €

Mystischer Mittelalter-Roman
ACABUS
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
17,90 €

Der Wandel einer Mittelstadt. Mit e. Nachw. v. Renate Mayntz
VS VERLAG FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
54,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\