Dein Hund braucht dich!

Durch souveräne Führung zum entspannten Hund

  • Sofort lieferbar
17,90 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Theoretische Grundlagen und viele praktische Tipps für eine erfolgreiche Hundeführung.
Die langjährige Hundetrainerin erklärt, worauf es ankommt in einer guten Mensch-Hund-Beziehung, die wiederum die Grundlage sein sollte für eine souveräne Führung des Vierbeiners. Hündisches Sozialverhalten und Kommunikation zu begreifen, die Bereitschaft, sich auf die "Sichtweise" des Hundes einzulassen und danach das eigene Verhalten auszurichten, sind ganz wesentliche Voraussetzungen für ein gelungenes Miteinander. So wird der Hund weder vermenschlicht, noch überfordert, und kann sich respektvoll an seinem "Rudelführer" orientieren. Respekt und Status allerdings muss der Mensch sich durch Kompetenz, Erfahrung und Verantwortung erarbeiten, feste Regeln und Grenzen einfordern. Nur dann kann der Hund sich entspannt seinem Menschen anvertrauen. Vieles hat die Autorin erst im Zusammenleben von ihren eigenen Hunden gelernt und als praktische Beispiele in Wort und Bild den theoretischen Ausführungen zugesellt. Nach den theoretischen Grundlagen für eine erfolgreiche Hundeführung beschreibt die Autorin anhand vieler Alltagssituationen die konkrete Umsetzung und gibt Tipps für einen gelungenen Weg zum "dream-team". Mit etlichen Videos zum Thema auf youtube, weiterführender Literatur und Hinweisen zu Webseiten und Seminar- und Workshop-Angeboten der Autorin.

Probleme mit der Hundeerziehung? Karin Actun erklärt in ihrem Buch, warum Hunde eine respektvolle, souveräne Führung brauchen, wie wir sie ihnen geben können und wie das die Mensch-Hund-Beziehung verändern kann. Sie beschreibt, wie Hunde ihr Zusammenleben regeln und was das für uns bedeutet. Dabei geht es ihr nicht um Trainingstipps, sondern darum, zu zeigen, wie man an seiner eigenen Persönlichkeit arbeiten kann, um dem Hund das zu geben, was er braucht. Denn einen Hund wirksam zu führen, bedeutet auch, selbst souverän und mental stark zu sein und den eigenen Selbstwert anzunehmen. So kann unser Hund uns als kompetenten Teampartner respektieren und sich bei uns wohl und sicher fühlen.

Karin Actun hat basierend auf den Erfahrungen, die sie mit ihren eigenen Hunden, aus ihrer Arbeit als Hundesport-Trainerin und als Coach für Menschen gesammelt hat, 2012 ihr Coaching für Hundehalter entwickelt. Seit 2002 gibt sie Hundefrisbee-Seminare. Zudem ist sie Coach für wertschätzende Kommunikation.
Mehr von Karin Actun

Wie eine entspannte Mensch-Hund-Beziehung gelingt
VERLAG EUGEN ULMER
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
16,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\