Und sie bewegt sich doch!

Astronomie und Glaube

  • Sofort lieferbar
16,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 Borromäusverein e.V.
Kritische Betrachtung zum Zusammenspiel von Astronomie und Theologie.
Der Benediktiner Christoph Gerhard reflektiert in seinem Büchlein die wechselseitige Beziehung von Astronomie und Religion. Dabei bietet er einen lesenswerten Überblick zur Astronomie in der Geschichte der Menschheit von der Jungsteinzeit bis heute. Alle seine Beschreibungen werden mit biblischen Texten in Verbindung gebracht, wobei der Autor jedwede fundamentalistische oder gar kreationistische Sichtweise sehr kritisch hinterfragt. Ihm geht es darum, die Ergänzung von naturwissenschaftlich begründeter Weltsicht und theologischem Blick auf die Wirklichkeit zu fördern, denn: "Unsere Weltsicht wird eindimensional, wenn wir nur einen der beiden Bereiche betrachten." Das gelingt dem Autor auf ansprechende und lesenswerte Weise! Ab mittleren Beständen eine Bereicherung.


Zu Anbeginn der Menschheitsgeschichte gehörten Glaube und Astronomie zusammen. So richteten sich Glaubensfeste nach bestimmten Himmelskonstellationen, die Sterne galten als göttliche Zeichen.
Erst später wurde die Sternenkunde eine eigene Wissenschaft. Astronomie und Theologie entfernten sich von einander und begannen sogar, sich gegenseitig zu widerlegen.
Naturwissenschaft ist aber nicht dazu geeignet, den Glauben an Gott zu beweisen beziehungsweise zu widerlegen. Religion und Astronomie sind verschiedene Zugänge zu der Wirklichkeit, die uns umgibt. Ohne die jeweils andere Sichtweise wird unser Blick auf die Realität eindimensional und somit unvollständig.

Gerhard, Christoph
Pater Christoph Gerhard OSB ist Cellerar der Abtei Münsterschwarzach sowie Geschäftsführer der dort ansässigen Vier-Türme GmbH. Seit 20 Jahren betreibt Christoph Gerhard die klösterliche Wissenschaft der Sternenkunde. In der klostereigenen Sternwarte gilt sein Interesse besonders den Deep-Sky-Objekten. Christoph Gerhard sieht Astronomie im Zusammenhang mit dem Glauben und einer gelebten Schöpfungsspiritualität.
Mehr von Christoph Gerhard

Ein verständlicher Überblick für Physiker, Ingenieure und Techniker
SPRINGER BERLIN HEIDELBERG,SPRINGER, BERLIN , 2020
Package, Bundle
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 07.12.2020.
34,99 €

33 Gründe, das Staunen zu lernen
VIER TÜRME
Gebunden
  • Sofort lieferbar
18,00 €

Schlüsselbund für ein achtsames Leben
VIER TÜRME
Gebunden
  • Sofort lieferbar
18,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\