Immer kommt mir das Leben dazwischen

  • Sofort lieferbar
14,00 €
inkl. MwSt.

Seit dem 13 jährigen Karl im Traum sein toter Opa erschienen ist, hat er nur einen Plan: Er möchte YouTube-Star werden. Schade nur, dass ihm und seiner Karriere immer was dazwischenkommt. Erst sind es die Umzugspläne seiner Oma in das Mehrgenerationenhaus, dann die Trennung seiner Eltern - von Karls eigenen Annäherungsversuchen an Irina mal ganz zu schweigen. Mensch, ist das Leben kompliziert!

Hinweis für LehrerInnen: Auf Anfrage beim Verlag wird gratis Schulmaterial zur Verfügung gestellt.

Klimafreundlich und regional: Dieses Buch wurde in Deutschland gedruckt.

Schrocke, Kathrin
Kathrin Schrocke wurde 1975 in Augsburg geboren. Sie studierte Germanistik- und Psychologie und arbeitete im Anschluss einige Jahre als Pressereferentin im Verlagswesen und als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Seit 2003 ist sie als freischaffende Autorin tätig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit ist der realistische Jugendroman, ein Genre für das sie schon zahlreiche Auszeichnungen und Nominierungen erhielt. Für ihren Jugendroman "Immer kommt mir das Leben dazwischen" wurde die Autorin Kathrin Schrocke mit einem Arbeitsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

"(...) temporeiche Komödie (...), die normierte Familienstrukturen hinterfragt."
Carsten Schrader, kulturnews

"Ein ganz toller Titel."
Gregor Schlag, Buchhandlung Morisse

"Eine wunderbare Parodie auf Familie."
Roswitha Budeus-Budde, Süddeutsche Zeitung

"Amüsant erzählt."
Heike Manssen, Landeszeitung f. d. Lüneburger Heide

"Mit Humor, sanfter Ironie und einem feinen Gespür für skurrile Situationen."
Andrea Duphorn,, 1001 - Magazin für Kinder- und Jugendliteratur

"eine temporeiche Komödie."
taz

"schräg witzige Coming-of-Age-Geschichte mit einnehmendem Sound."
Börsenblatt

"Mit Herz und Humor."
Peter Fuschelberger, Literaturhaus Salzburg

"Die Höhen und Tiefen der Pubertät: meisterhaft mit Herz und Humor erzählt."
Beate Schräder, Westfälische Nachrichten

"...Ferienbücher, voller Spannung, Gefühle und Witz."
Roswitha Buddeus-Budde, Süddeutschen Zeitung

"... (
erzählt) turbulent und hochkomisch (von der Unplanbarkeit des Daseins, so überzeichnet wie "Gregs Tagebuch", so hintersinnig wie "Der kleine Nick".
Britta Heitmann, WAZ

"Kathrin Schrocke hält die Spannung hoch, indem sie ihre Geschichte im Zickzack vorantreibt."
Christoph Schröder, Tagesspiegel

"Witzig, schräg und ganz nah am Familienalltag."
Regine Adam, Donaukurier

"Ein absoluter Knaller, wie ich ihn lange nicht gelesen habe."
Buchmarkt (Lieblinge des Sortiments)

"Das Buch ist cool und lustig geschrieben. Ich habe das Buch sehr gern gelesen."
Elias, Buchmarkt, Test the Best

"Der turbulente Roman bereichert jeden Bestand." (Bettina Palm, Buchprofile/medienprofile)
Bettina Palm, Buchprofile/medienprofile

"Schräge Figuren, überzeichneter Plot - ein großer Spaß!"
Die Zeit

"Die Geschichte (...) ist amüsant erzählt und gibt Einblicke in die Welt zwischen dem Erwachsen- und Kindsein."
Heike M
anssen, Kieler Nachrichten

"Unterhaltsam (...) mit gekonnter Leichtigkeit (...) für Themen, die sehr viele von uns (...) einmal betreffen werden."
Sabine Planka, Buch & Maus

"selten so viel gelacht, wie beim Lesen dieses Jugendromans."
Regine Stolze- Witting, Buchmedia Magazin

"Diese Verwicklungen beschreibt Schrocke in einer Mischung aus Slapstick und ernst zu nehmender Pubertätsgeschichte ausgesprochen kurzweilig."
Birgit Müller-Bardorff, Augsburger Allgemeine

Genialer Slapstick in Buchform! Die atemlos komische Geschichte des 13-jährigen "Lucky Losers" Karl sprüht nur so vor aberwitzigen Verwicklungen, schrägsten Figuren und zeitgeistigen Seitenhieben.
Stiftung Lesen
Mehr von Kathrin Schrocke

Stars und Stallgeflüster; Falsche Cowboys, wahre Liebe. Doppelband
LOEWE VERLAG , 2014
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
4,95 €

CARLSEN , 2013
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
7,99 €

Ab Klasse 8
SCHROEDEL
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
8,50 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\