Dry, Band 18 (III/Band 5)

Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020, Kategorie Preis der Jugendlichen

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Angelika  Rockenbach
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Als die Wasserversorgung Südkaliforniens ganz plötzlich komplett zusammenbricht und alle Notfallpläne des Katastrophenschutzes über den Haufen wirft, beginnt ein erbarmungsloser Überlebenskampf, in dem irgendwann nur noch das Recht des Stärkeren zählt. Mittendrin in diesem Chaos sind Alyssa und ihr Bruder, die auf der Suche nach ihren bei der Wassersuche verschollenen Eltern verzweifelt ums Überleben kämpfen. Ein lesenswerter Beitrag zur Klimaschutzdebatte, der erschütternd drastisch vom Verschwinden der Mitmenschlichkeit angesichts einer existentiellen Bedrohung erzählt und jeden Leser dazu zwingt, sich über die Grundlagen des gesellschaftlichen Zusammenlebens Gedanken zu machen und einen Standpunkt zu entwickeln.

Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.Niemand glaubte, dass es so weit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben.Neal und Jarrod Shusterman zeigen auf beängstigende Weise, wie schnell jegliche Form von Zivilisation auf der Strecke bleibt, wenn Menschen wie du und ich von heute auf morgen gezwungen werden, um den nächsten Schluck Wasser zu kämpfen. Neal Shusterman, geboren 1962 in Brooklyn, USA, studierte in Kalifornien Psychologie und Theaterwissenschaften. Alle seine Romane sind internationale Bestseller und
wurden vielfach ausgezeichnet. In Deutschland liegen bisher seine Serien »Vollendet« und »Scythe« vor. Die »Vollendet-Serie« umfasst folgende Bände:Vollendet - Die FluchtVollendet - Der AufstandVollendet - Die RacheVollendet - Die WahrheitDie »Scythe«-Serie umfasst folgende Bände:Scythe - Die Hüter des TodesScythe - Die Rache der GerechtenScythe - Das Vermächtnis der Ältesten (erscheint voraussichtlich im Herbst 2019)

Shusterman, Neal
Neal Shusterman, geboren 1962 in Brooklyn, USA, ist in den USA ein Superstar unter den Jugendbuchautoren. Er studierte in Kalifornien Psychologie und Theaterwissenschaften. Alle seine Romane sind internationale Bestseller und wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem National Book Award.

Hervorragend gelingt es 'Dry' dagegen, mit sprachlichen Mitteln und einer spannungstechnisch wirksamen Zuspitzung der Bedrohungslage den Durst geradezu physisch spürbar zu machen [...] Manuela Kalbermatten Neue Zürcher Zeitung 20190508
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\