Broken Lands

  • Sofort lieferbar
19,90 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Sam und Jin versuchen mit aller Kraft, diabolischen Dämonen ein Ende zu bereiten, die 1877 New York bedrohen.
New York 1877. Während zwischen New York und Brooklyn die Brooklyn Bridge gebaut wird und zahlreiche Arbeiter dabei bereits ihr Leben lassen mussten, begegnen sich der fünfzehnjährige Kartenspieler Sam und die junge chinesische Feuerwerkskünstlerin Jin. Beide sind sofort fasziniert voneinander. Zeitgleich kommen die dämonischen Gestalten Walker und Bones in die Stadt. Sie wollen im Auftrag von Jack Höllenkohle New York und seine Bewohner einnehmen. Dazu müssen sie die fünf Menschen ausschalten, die als sogenannte "Säulen" fungieren und deren Aufgabe es ist, die Stadt zu beschützen. Sam erfährt im Hotel "Broken Lands", dass er und seine Freunde vier bereits ausgeschaltete Säulen ersetzen und ab sofort Beschützer sein sollen und dass Jin sie mithilfe ihrer Pyrotechnik unterstützen muss. Jin und Sam machen sich an die gefahrvolle Aufgabe, immer im Wettlauf mit der Zeit. Doch sie sind nie ohne Hilfe und können stets auf uraltes Wissen zurückgreifen. Sam spielt mit Walker das gefährlichste Kartenspiel seines Lebens, während sich Jin zur Brücke aufmacht, um ein alles entscheidendes Feuerwerk zu installieren und zu zünden. Können sie damit die Stadt retten? - Ein fesselnder und zugleich unheimlicher Roman mit schaurig-gruseligen Gestalten und mutigen Menschen, die sich dem entgegenstemmen. (Übers.: Alexandra Ernst)

Ein einziger Funke würde in dieser Zeit nach dem amerikanischen Bürgerkrieg schon genügen, um New York in einem Chaos aufgehen zu lassen. Die Energie, über die Walker und Bones, die 'Unheimlichen', verfügen, um die Stadt in eine Hölle zu verwandeln, ist noch weit mächtiger. Wo sind die 'Hüter' der Stadt? Und wer sind sie überhaupt?Die junge Chinesin Jin mit ihren genialen Feuerwerkskünsten und der trickreiche Kartenspieler Sam, die sich inmitten der Schreckensinvasion kennenlernen, stellen sich selbst dämonischen Akteuren entgegen. Und mysteriöse 'Wanderer', Sucher und Grenzgänger, tragen ihre Erfahrungen bei. An der noch unvollendeten Hängebrücke zwischen Brooklyn und New York wird sich die Zukunft des zerbrochenen Landes entscheiden.

Milford, Kate
Kate Milford hat für Bühne und Fernsehen geschrieben, bevor sie 2010 ihren ersten Roman The Boneshaker veröffentlichte, der sie als Jugendbuchautorin schlagartig bekannt machte. Regelmäßig erscheinen ihre Reisekolumnen bei www.nagspeake.com. Kate Milford lebt in Brooklyn, New York. www.clockworkfoundry.com
Mehr von Kate Milford

FREIES GEISTESLEBEN , 2021
Gebunden
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im Juni 2021.
19,90 €

FREIES GEISTESLEBEN
Gebunden
  • Sofort lieferbar
19,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\