Wohin geht die Ökumene?

Rückblicke - Einblicke - Ausblicke

  • Sofort lieferbar
29,95 €
inkl. MwSt.

Kurt Kardinal Koch, der Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und einer der besten Kenner der ökumenischen Bemühungen der letzten Jahrzehnte, legt eine höchst informative und engagierte Einführung in die heutige Situation der Ökumene vor. Dazu gehört ein konziser Überblick über die Geschichte der Spaltungen und der ökumenischen Annäherungen. Die besonderen Akzente, die die Päpste Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus für den Fortschritt der Ökumene setzten, werden klar hervorgehoben. Besondere Aufmerksamkeit finden auch die bis heute ungelösten Fragen und die neuen Herausfor-derungen, wie etwa die Ausweitung der ökumenischen Partner durch die neuen charismatischen, evangelikalen und pentekostalen Bewegungen, der mangelnde Konsens über das Ziel der Ökumene, die neuen Kontroversen in Ethik und Anthropologie oder die ökumenische Verantwortung für die Religionsfreiheit.

Kardinal Koch, Kurt
Kurt Kardinal Koch, Dr. theol., geb. 1950, ist Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.
Mehr von Kurt Koch

Perspektiven heutiger Glaubensverantwortung
HERDER, FREIBURG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
68,00 €

Wie die Krippe unser Leben verändert
PATMOS VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
18,00 €

Ein Plädoyer für mehr Ökumene
PATMOS VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
24,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\