Wenn du mit mir schimpfst, kann ich mich nicht leiden, Mama

Wie Sie das Selbstwertgefühl Ihres Kindes stärken

  • Sofort lieferbar
14,99 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 Borromäusverein e.V.
Die renommierte schwedische Familientherapeutin erläutert in diesem Elternratgeber ausführlich und eindrucksvoll, wie Eltern durch einen wertschätzenden und respektvollen Umgang mit ihren Kindern maßgeblich dazu beitragen können, dass diese zu selbstbewussten und stabilen Persönlichkeiten heranwachsen. Dabei geht es nicht darum, elterliche Macht auszuüben oder feste Positionen durchzusetzen, sondern darum, immer im Blick zu haben, was in der Situation wichtig ist, welche Bedürfnisse gerade vorrangig sind und wie gute Kompromisse gefunden werden können. Dabei sollen weder die Bedürfnisse der Kinder noch die der Eltern im Vordergrund stehen, Ziel ist ein "Ich bin ok, du bist ok" (S. 35). Um dies umsetzen zu können, werden wichtige Gesprächsregeln vorgestellt und erläutert. - Dieses Sachbuch ist ein gelungener Ratgeber zur Kommunikation zwischen Eltern und Kindern. Theorie, Handwerkzeug und erläuternde Fallbeispiele in einem gut lesbaren Schreibstil machen es zu einem breit einsetzbaren Elternratgeber, der durch zahlreiche persönliche Beispiele an Authentizität gewinnt. Dorothee Rensen

(medienprofile-Rezension; ausgezeichnet vom Borromäusverein e.V. als Sachbuch des Monats August 2019)
 

Wäre es nicht großartig, wenn unsere Kinder aufwachsen und lernen, auf ihre innere Stimme zu hören? Wenn sie den Mut hätten, ihren Sehnsüchten zu folgen und ihre Träume zu verwirklichen? Wenn sie begreifen würden, dass ihr Wert nicht davon abhängt, wie oft ihnen jemand sagt, wie gut sie sind und was sie alles leisten?

Eltern wollen ihre Kinder mit genau diesem Zutrauen auf ihren Weg durchs Leben schicken, damit sie sich zu selbstbewussten, glücklichen Menschen entwickeln.

Trotzdem schädigen wir das Selbstwertgefühl unserer Kinder manchmal. Dieses Buch beleuchtet typische Situationen, in denen das passieren kann. Es soll dazu beitragen, dass Du als Mutter oder Vater Inspirationen und Ideen entwickelst, wie Du anders handeln kannst.

Petra Krantz Lindgren ist eine der bekanntesten und renommiertesten Familientherapeuten in Schweden. "Mir geht es darum, dass Eltern und Kinder gegenseitigen Respekt und Zusammenarbeit entwickeln können. Das vermittle ich in Elternkursen und Vorträgen." Ihr Blog "En annan du" (Ein anderes Du) http://petrakrantzlindgren.se/en-annan-du-2/ hat viele Leser/innen, die engagiert mit der Autorin über deren Einträge und die großen und kleinen Fragen des Familienlebens diskutieren. Med känsla för barns självkänsla erschien 2014 in Schweden und wurde dort auf Anhieb ein Bestseller. Es wurde in sieben Sprachen übersetzt.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\