Secret Keepers: Zeit der Späher

The Secret Keepers

  • Sofort lieferbar
14,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Angelika  Rockenbach
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Tolles Lesefutter für alle, die geheimnisvolle und phantastische Abenteuer lieben und die es gerne so richtig spannend mögen. Dieser erste Band einer neuen Fantasyserie erzählt vom 11-jährigen Ruben, der eine geheimnisvolle Uhr findet und schnell erkennt, welch fantastische Möglichkeiten sie ihren jeweiligen Besitzern bietet. Doch auch der gefährliche Schattenmann möchte dieses Wunderwerk besitzen und so ist Ruben schon bald auf der Flucht…
Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Aaron 
borro medien-Bücherscout
Als Ruben eine seltsame Taschenuhr findet, geht er zu einem Uhrenhändler, denn er ahnt nicht, was das Besondere an der Uhr ist. So begibt er sich in Gefahr und wird von dem am meisten gefürchteten Mann der Stadt verfolgt.
Das Buch hat mir gut gefallen. Ich fand gut, dass Rätsel vorkamen, bei denen man als Leser auch selbst versuchen kann, sie zu lösen. Gestört hat mich allerdings, dass es in zwei Bände unterteilt ist, obwohl andere Buchreihen in einem Band so viele Seiten haben wie beide Bände zusammen.
 

Atemberaubender Abenteuerroman für Kinder ab 10 Jahren.

In Rubens Heimatstadt herrscht der Schatten, ein mysteriöser und boshafter Mann. Seine Späher kontrollieren alles und jeden. Sie haben es auch auf die geheimnisvolle Taschenuhr abgesehen, die Ruben gefunden hat. Wenn man sie auf genau zwölf Uhr stellt und aufzieht, wird ihr Träger unsichtbar. Ruben macht sich das zunutze und verfolgt eine Spur bis zum Leuchtturm Point William. Dort lernt er Penny kennen, mit der er sich auf Schatzsuche in den alten Schmugglertunneln begibt. Doch sie finden keinen Schatz, sondern erfahren etwas viel Unglaublicheres: Es gibt noch eine zweite Uhr, und wer beide Uhren besitzt, kann nichts Geringeres als Unsterblichkeit erlangen. Ruben wird mit einem Schlag klar, wer im Besitz der zweiten Uhr sein muss.

Stewart, Trenton Lee
Trenton Lee Stewart, geboren 1970 in den USA, publizierte seit seinem Abschluss des renommierten Autorenworkshops der University of Iowa Bücher für Kinder und Erwachsene und war zudem als Dozent im Bereich Kreatives Schreiben tätig. Der erste Band seiner Kinderbuchreihe "Die geheime Benedict-Gessellschaft" wurde in den USA u. a. in die Auswahl »Best Book of the Year« des »School Library Journal« aufgenommen, die Reihe war auch in Deutschland ein großer Erfolg. Trenton Lee Stewart lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Little Rock in Arkansas, USA.

Scheweling, Nina
Nina Scheweling war schon während ihres Studiums der Anglistik, Germanistik und Neueren Geschichte als Literaturübersetzerin tätig. Nach ihrem Abschluss entdeckte sie ihre Liebe fürs Kinderbuch und arbeitet seitdem als freie Übersetzerin und Lektorin in Freiburg und Stuttgart.

"Wie sagt man so schön: ein Page-Turner. [...] Brillantes Kinderbuch, Spannung pur.", Blog "Ginger Book Lover", Simone B., 21.08.2019
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\