Schweigeminute

Novelle

  • Sofort lieferbar
7,90 €
inkl. MwSt.

Die erste Liebesgeschichte von Siegfried Lenz

Ein Sommer in einer Kleinstadt an der Ostsee irgendwann in den sechziger Jahren: Die Englischlehrerin Stella Petersen und ihr Schüler Christian sind ein Liebespaar - bis Stella bei einem Bootsunfall tödlich verunglückt. Während einer Gedenkfeier in der Aula blickt Christian zurück auf diese heimliche Liebesbeziehung, die nur einen Sommer dauerte, ihn aber für sein ganzes Leben verändert.

"Wir haben ... Siegfried Lenz für ein poetisches Buch zu danken. Vielleicht ist es sein schönstes." Marcel Reich-Ranicki

Siegfried Lenz, geboren 1926 in Lyck (Ostpreußen), begann nach dem Krieg in Hamburg das Studium der Literaturgeschichte, Anglistik und Philosophie. Danach wurde er Redakteur. Er zählt er zu den profiliertesten deutschen Autoren. Seit 1951 lebte Siegfried Lenz als freier Schriftsteller in Hamburg. 1988 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 2004 wurde ihm der Hannelore-Greve-Preis der Hamburger Autorenvereinigung verliehen, 2009 erhielt er den Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte und 2010 wurde Siegfried Lenz mit dem Nonino International Prize ausgezeichnet. 2011 schließlich verlieh man ihm die Ehrenbürgerwürde seiner polnischen Geburtsstadt. Siegried Lenz verstarb 2014.

"Dieses Buch gilt als das schönste, das Siegfried Lenz je geschrieben hat."
Meins 10.08.2016
Mehr von Siegfried Lenz

ATLANTIK VERLAG , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 01.09.2020.
8,00 €

ATLANTIK VERLAG , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 01.04.2020.
12,00 €

ATLANTIK VERLAG , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 01.04.2020.
12,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\