Schund und Schmutz, 2 Audio-CDs

Verbotene Literatur aus 100 Jahren. Anthologie. 140 Min.

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Oktober 2020.
19,90 €
inkl. MwSt.

Blasphemie, Pornographie, Unsittlichkeit, Gewalt- und Drogenverherrlichung ... Seit der Kaiserzeit versucht der Staat, gegen sogenannte Schund- und Schmutzliteratur vorzugehen und diese zu verbieten. Die Zensur sollte die Bevölkerung, insbesondere die Jugend, schützen.Doch sie stieß auch immer auf Widerstand, denn die ganze Bandbreite literarischer Veröffentlichungen war betroffen Groschenhefte und Comics genauso wie Meisterwerke der Weltliteratur. Dieses Hörbuch zeigt auf unterhaltsamer Weise die Entwicklung der Zensur vomKaiserreich bis in die Bundesrepublik der 1980-er Jahre. Die Verbote sind manchmal nachvollziehbar, oft amüsant, absurd oder schlicht nicht zu verstehen. Ein umfangreiches Begleitheft mit zahlreichen Abbildungen ermöglicht einen seltenen Einblick in die historischen Hintergründe und die Arbeit der zuständigen Prüfstellen.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\