Rahel Varnhagen

Ich lasse das Leben auf mich regnen

  • Sofort lieferbar
18,00 €
inkl. MwSt.

Rahel Varnhagen fasziniert bis heute: Eine emanzipierte Jüdin, die sich taufen ließ, einen deutlich jüngeren nicht-jüdischen Mann heiratete und in Berlin in die Geschichte einging als Salonière, Chronistin und Gesprächspartnerin zahlreicher Künstler und Philosophen, darunter die Gebrüder Humboldt, Fichte, Hegel und Schleiermacher. Heine nannte sie die »geistreichste Frau des Universums«, für Goethe war sie »eine schöne Seele« - auch im 21. Jahrhundert lassen sich von ihr immer noch trefflich »Sprüche pflücken«. »Auf frischen, kleinen, abstrakten Wegen wollen wir gehen: und auch auf diesen noch dem Wolkenspiel folgen, den Lichtzauber genießen, und auch dem Dunkel, wenn es reizt, nachziehen! « Rahel VarnhagenDieter Lamping zeichnet in seinem kenntnisreichen Porträt Rahel Varnhagens facettenreichen Lebensweg nach, im Mittelpunkt steht dabei ihr Versuch der Selbstfindung, jenseits aller Konventionen - als Frau, Menschenfreundin und Wohltäterin.

Dieter Lamping, geboren 1954 in Lohne/Oldenburg, ist ein deutscher Komparatist und Professor emeritus für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er lebt in Mainz.
Mehr von Dieter Lamping

EBERSBACH & SIMON , 2022
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 14.09.2022.
19,00 €

Ein Konzept Goethes und seine Karriere
KRÖNER
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
15,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\