Oberpfälzer Gartenglück

Hobbygärtnern ins Beet geschaut

  • Sofort lieferbar
24,90 €
inkl. MwSt.

Garteln, wie man in der Oberpfalz gerne zur Gartenarbeit sagt, liegt auch bei jungen Familien im Trend. Home-Office und Kurzarbeit verstärken diese Entwicklung. Das Buch "Oberpfälzer Gartenglück - Hobbygärtnern ins Beet geschaut" ist ein informativer Ratgeber, reizvoller Bildband und kurzweiliges Lesebuch mit vielen Inspirationen und Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene. In über 20 Gartenreportagen erzählen die Besitzer, wie sie aus ihrem Grundstück ein ganz persönliches Paradies geschaffen haben. Die Vielfalt ist beeindruckend: vom kleinen Stadtgarten mit Kübelpflanzen bis zum Parkgarten mit Schwimmteich, vom Bauerngarten zur Selbstversorgung bis zum zertifizierten Naturgarten. Die meisten vorgestellten Anwesen haben eines gemeinsam: Sie haben sich schon einmal am "Tag der offenen Gartentür" des Bezirksverbands für Gartenbau und Landespflege Oberpfalz beteiligt. Freuen Sie sich also auf ein Wiedersehen mit Hobbygärtnern aus allen sieben Landkreisen und auf jede Menge kreative
Ideen für den Zier- und Nutzgarten. Beiträge von sieben Kreisfachberatern an den Landratsämtern runden diesen privaten Gartenblick mit jeweils einem fachlichen Thema ab. Hier gibt es Interessantes zum Einfluss des Klimawandels auf die Pflanzenauswahl oder auch über "Kinder im Hausgarten" zu erfahren.

Portner, Gertraud Anna
Die Redakteurin mit "grünem Daumen" hält seit Jahren die Oberpfälzer Gärten mit der Kamera fest. Entstanden ist ein Bildband, Lesebuch und Ratgeber - für Anfänger und Fortgeschrittene! Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\