Neue Irre - Wir behandeln die Falschen, 34

Eine heitere Seelenkunde. Auf dem neuesten Stand der Forschung. Mit Donald Trump-Update!

  • Sofort lieferbar
20,00 €
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Alexandra Hauck
Kundenservice
borro medien gmbh, Bonn
Manfred Lütz macht als Psychiater und Psychotherapeut mit "Neue Irre- Wir behandeln die Falschen" den aktuellen Stand der Wissenschaft bezüglich psychischer Erkrankungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Humorvoll und stets respektvoll gegenüber den Erkrankten wirbt er für mehr Toleranz und verdeutlicht ebenso die häufig übersehenen, positiven Seiten einer Erkrankung. Anhand interessanter Beispiele aus der Praxis führt der Autor spannend und gleichzeitig unterhaltsam durch Diagnosen wie Demenz, Sucht, Schizophrenie, Depression, Manie und Zwangsstörungen. Diese werden deutlich abgegrenzt gegenüber normal "wahnsinnigem" Verhalten, wie es beispielsweise einige führende Politiker unserer Zeit (Trump&Co) Lütz` Ansicht nach zeigen.
Gerne empfehle  ich das Buch jedem, der sich für psychische Erkrankungen interessiert und sich allgemeinverständlich und kurzweilig mit dem Thema auseinandersetzen möchte.
 

Das aktuelle Buch zur Weltlage!

Donald Trump in den USA, Kim Jong Un in Nordkorea, Jair Bolsonaro in Brasilien, weltweit scheint der Irrsinn zuzunehmen. Kann man etwas dagegen tun und sind die überhaupt wirklich verrückt? Was vor zehn Jahren noch eher Promis aus der zweiten Reihe betraf, hat es jetzt in die Chefsessel dieser Welt geschafft. Da war eine komplette Aktualisierung unvermeidlich. Der Irrsinn hat die Macht übernommen. Was sagt ein Psychiater dazu? Aber auch Psychiatrie und Psychotherapie haben weitere Fortschritte gemacht. So bringt »Neue Irre!« den aktuellen Stand der Wissenschaft: Alle Psycho-Diagnosen, alle Psycho-Therapien und das in bewährt kurzweiliger und allgemeinverständlicher Form. Was ist Depression wirklich, was sind Angststörungen, was ist Schizophrenie, was tut man gegen Sucht, vor allem gegen die neuen Süchte und schließlich: Ist Burnout out? Der renommierte Psychiater und Bestseller-Autor Manfred Lütz bringt Licht ins Dunkel des allgemeinen Wahns
inns.

Lütz, Manfred
Dr. med. Dipl. theol. Manfred Lütz ist Psychiater, Psychotherapeut, Kabarettist und Theologe. Geboren 1954 in Bonn studierte er Medizin, Philosophie und katholische Theologie in Bonn und Rom. Von 1997 bis 2019 war er Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln. 2003 gründete er das Alexianer-Therapie-Forum mit renommieren internationalen Referenten, das er weiterhin organisiert. Bekannt wurde Lütz als Autor zahlreicher Bestseller. Er ist gerngesehener Gast von Talkshows und nimmt in Kolumnen und Artikeln immer wieder zu aktuellen Themen Stellung. Außerdem ist er ein gefragter Vortragsredner und tritt mitunter auch im Kabarett auf.

»Manfred Lütz bringt Licht ins Dunkel des allgemeinen Wahnsinns« Bayerisches Ärzteblatt
Mehr von Manfred Lütz

Erfahrungen eines berühmten Psychotherapeuten
HERDER, FREIBURG , 2020
Gebunden
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im Dezember 2020.
20,00 €

Wir behandeln die Falschen, Lesung. Ungekürzte Ausgabe
ARGON
CD
  • Sofort lieferbar
19,95 €

Die geheime Geschichte des Christentums
DROEMER/KNAUR
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
14,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\