Mit Lust und Liebe glauben

"Amoris laetitia" als Impuls für Gemeinde, Partnerschaft und Familie

  • Sofort lieferbar
19,00 €
inkl. MwSt.

Das päpstliche Schreiben "Amoris laetitia" zu Ehe, Familie und Sexualität hat ein erstaunliches Echo gefunden. Hier spricht ein Papst, der das Leben kennt! Franziskus geht es tatsächlich um Lust und Liebe. - In einer erfrischend lebensnahen und zugleich wertschätzenden Weise bestärkt er die Menschen, Beziehungen glücklich und verlässlich zu gestalten. Autorin und Autor ermutigen in ihrem Buch, diesen wichtigen Text als Impulsgeber für das eigene Leben zu entdecken. Denn das Schreiben steckt voller kostbarer, konkreter und alltagstauglicher Impulse für die Familien und Partnerschaften ebenso wie für die Kirche vor Ort. Um die Alltagstauglichkeit für die Gemeindepastoral zu unterstreichen, finden sich hilfreiche Anregungen für die Arbeit mit "Amoris laetitia" in Gemeinden und Gruppen.

Martina Kreidler-Kos, Dr. theol., geb. 1967, Tätigkeit in der Erwachsenenbildung und als freie Autorin.
Dr. Christoph Hutter ist Leiter des Psychologischen Beratungszentrums Lingen und Dozent am Psychodrama-Institut für Europa. Helmut Schwehm, Psychotherapeut und Berater, ist Vorsitzender des Deutschen Fachverbandes für Psychodrama e.V. (DFP).
  • Das könnte Sie auch interessieren