Lucky Luke - Eine Wildwest Legende

  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im Juli 2020.
12,00 €
inkl. MwSt.

Der letzte Band aus der Feder von Morris. Seit geraumer Zeit hat Morris seine allseits beliebten Figuren Lucky Luke, Jolly Jumper, Rantanplan und die Gebrüder Dalton nicht mehr gemeinsam in einem Album agieren lassen. Im neuen Band "Eine Wildwest Legende" ist diese glückliche Konstellation gegeben und allein das ist bereits Garant für ein buntes Potpourri an Gags. Unterhaltsam gestrickt ist die von Patrick Nordmann entworfene Story, die rund um Buffalo Bills verwegene Wildwest-Show kreist. Mit reduziertem Strich, dabei effektiv in der gezeichneten Aussage, zelebriert Maurice de Bévère, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, einmal mehr seine beschwingte Western-Parodie. Für ein Millionenpublikum in aller Welt leider zum letzten Mal. Kurz nach der Fertigstellung dieser Geschichte verstarb der belgische Altmeister am 16. Juli 2000 im Alter von 77 Jahren. Damit bekommt nicht nur die Luke-Aussage "Ich habe lediglich einen Namen, aber nicht das Zeug zu einer Wildwest-Legende" s
ondern auch das traditionelle Lied "I'm a poor lonesome Cowboy ..." auf der letzten Seite ungewollt eine ganz besondere Bedeutung.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\