Handbuch Transdisziplinäre Didaktik

  • Sofort lieferbar
39,00 €
inkl. MwSt.

Was genau ist ein Reallabor? Wie funktioniert Service Learning? Wozu dienen Praktikum, Citizen Science und Duales Studium? Dieses Handbuch erläutert zentrale Begriffe der jüngeren wissenschaftstheoretischen Debatte in ihren Auswirkungen auf Hochschullehre und Bildungsperspektiven. Transdisziplinarität erschließt sich auf diese Weise als umfassendes Innovationsgeschehen in Reaktion auf die großen globalen Herausforderungen dieser Tage - etwa Klimawandel, Urbanisierung oder Migration. Ein praktisches Nachschlagewerk für Studierende, Lehrende und alle, die die tiefgreifenden Veränderungen der Hochschulbildung im Zuge transformativer Wissenschaft verstehen wollen.

Schmohl, TobiasTobias Schmohl ist Hochschulbildungswissenschaftler. Seine Forschung befasst sich mit der Analyse und Gestaltung inter- und transdisziplinärer Lehr- und Lernsettings. Fachlich ist seine Arbeit im Schnittfeld von Wissenschafts-, Hochschul- und Bildungsforschung einzuordnen.

»Das Handbuch [...] ist ein Handbuch des wissenschaftlichen Wandels. Es empfiehlt sich für jeden, der sich mit Entwicklungen im Wissenschaftsbetrieb beschäftigt.« Thomas M. Klotz, Politische Studien, 50 (2022) O-Ton: »Wie kann ich Transdisziplinarität ins Curriculum der Studierenden einschreiben?« - Tobias Schmohl beim Deutschlandfunk - Campus & Karriere am 09.09.2021. Besprochen in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.09.2021, Gerald Wagner
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\