Generation beziehungsstark

Wie wir in Zukunft lieben werden

  • Sofort lieferbar
20,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 Borromäusverein e.V.
Liebe, Sexualität und Beziehung verändern sich von Generation zu Generation, weiß Christian Thiel, Paarberater und Autor. Empfängnisverhütung und modernere Scheidungsgesetze haben die Situation für Frauen wie Männer entschieden verändert, sodass Mann und Frau heutzutage höhere Erwartungen an Beziehung und Sexualität stellen. Thiel favorisiert für die „Generation beziehungsstark“ die Zugewandtheit zum Partner, die Positivität, wie er es ausdrückt, die das Wichtigste in einer Beziehung darstellt. Wenn beide Partner dem anderen positiv zugewandt bleiben, kann Beziehung ein Leben lang halten und für beide befriedigend sein. In zwölf Kapiteln geht er verschiedene Szenarien von Beziehungen durch und beschreibt anhand von Interviews aus seiner Praxis Gründe für Scheitern und Misserfolg von Partnerschaften. Die Interviews verdeutlichen anschaulich die Intentionen des Autors und kurze Zusammenfassungen am Ende eines Kapitels bringen den Inhalt auf den Punkt. Der eingängige und leicht lesbare Schreibstil des Autors machen das Buch zu einem interessanten Leseerlebnis. Gerne breit empfohlen für jede Bücherei. Annemarie Schreibert

(medienprofile-Rezension; ausgezeichnet vom Borromäusverein e.V. als Sachbuch des Monats September 2022)
 


Die Liebe, wie wir sie heute erleben, ist anders als die unserer Eltern. Und sie ist noch einmal grundlegend anders, als es die Liebe unserer Großeltern war. Wir erwarten mehr voneinander - ob im täglichen Gespräch oder in der Sexualität. Der renommierte Paarberater und Bestsellerautor Christian Thiel weiß: So wie die Liebe sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt hat, so wird sie sich auch in den kommenden verändern. Das 21. Jahrhundert wird der Schauplatz dieser Veränderungen sein. Und Thiel zeigt: Statt einer beziehungsunfähigen Generation wächst eine neue heran, die der Paarbeziehung wieder eine entscheidende Rolle einräumen wird und der ein Wert wie Treue wichtig ist.

Ohne positive Zuwendung stirbt eine Beziehung, sagt Christian Thiel. Seit 2020 betreibt er zusammen mit der Singleberaterin Anna Peinelt den Podcast : "Die Sache mit der Liebe" https://www.welt.de/podcasts/die-sache-mit-der-liebe/

Thiel, ChristianChristian Thiel, geboren 1961, hat Philosophie und Germanistik studiert und lange am "Institut für tiefenpsychologische Individualpsychologie" bei Prof. Dr. Josef Rattner mitgearbeitet. Er ist seit zwanzig Jahren Single- und Paarberater in eigener Praxis und damit der "dienstälteste" Singleberater im deutschsprachigen Raum. Zuletzt sind von Christian Thiel der Bestseller "Wieso Frauen immer Sex wollen und Männer immer Kopfschmerzen haben: Die populärsten Irrtümer über Beziehungen und Liebe" sowie das Buch "Liebe heißt, den Partner nicht so zu nehmen wie er ist" erschienen (beide RandomHouse). Christian Thiel ist außerdem regelmäßiger Kolumnist zum Thema "Liebe" im Internetauftritt der Zeitung Die Welt. Zudem schreibt er seit 2017 einen Blog unter dem Namen Herzenssache (www.herzenssache365.de) und plant mit einer Kollegin und in Kooperation mit welt.de einen Podcast, der noch 2020 startet. Christian Thiel lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Berlin. Weit
ere Informationen unter www.singleberater.de, www.die-liebe-bleibt.de
Mehr von Christian Thiel

Zwölf Studien über Freges Logik
BRILL | MENTIS,BRILL MENTIS
Gebunden
  • Sofort lieferbar
79,00 €

Wie Sie die Angst vor der Börse verlieren und Ihr Geld vermehren
CAMPUS VERLAG
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
19,95 €

Wie ich auszog, die besten Aktien der Welt zu kaufen. So macht Geldanlage Spaß
CAMPUS VERLAG
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
19,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\