Frieda und das Glück der kleinen Dinge

  • Sofort lieferbar
13,90 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Alina 
borro medien-Bücherscout
Das Buch "Frieda und das Glück der kleinen Dinge" ist schön und beschreibt den Alltag von Frieda, die gerne Forscherin werden möchte, mit ein paar spannenden Ereignissen. In dem Buch gibt es nichts, was es nicht auch in echt gibt, also keine Fantasiewesen oder Magie. Mir hat es trotzdem gut gefallen und ich kann es weiterempfehlen.
 

Lena-Frieda fährt Skateboard und will Biologin werden, um Fruchtfliegen zu erforschen. Doch seit ihre beste Freundin Nele weggezogen ist, geht sie gar nicht mehr gerne zur Schule: Dort lauern die Oberzicken mit ihren blöden Sprüchen, die Lena-Frieda ärgern, weil sie lieber wie eine Forscherin auf Expedition aussieht, als enge Stretch-Jeans anzuziehen. Nur Lukas scheint ganz nett zu sein. Aber kann ein Junge die beste Freundin ersetzen? Zum Glück ist da noch Oma mit ihrem Dachboden voller Schätze und spannender Erinnerungen.
Eine warmherzige, behutsame Freundschaftsgeschichte, die Mut macht, den eigenen Weg zu gehen und offen und aufmerksam zu sein für das Glück, das in vielen kleinen Dingen steckt.

Behnke, Andrea
Andrea Behnke ist ein Ruhrgebietskind. Während eines Ausflugs nach Münster studierte sie Politikwissenschaft, Anglistik und Publizistik. Nach einer Zeit als Angestellte, u.a. als Redakteurin, ist sie seit Ende 1999 selbstständig als Autorin. Sie schreibt Geschichten - wahre und erfundene. Sie arbeitet für Buchverlage, für den Hörfunk, für Online-Medien, für Magazine und Non-Profit-Einrichtungen. Sie hat schon viele Kinderbücher geschrieben. In der Freizeit erzählt sie Geschichten mit der Flöte und mit dem Fotoapparat.
Mehr von Andrea Behnke

Bilderbuch
SÜDPOL VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
13,00 €

EDITION PASTORPLATZ
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,00 €

Bilderbuch
KERLE,KIZZ IM HERDER
Gebunden
  • Sofort lieferbar
15,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\