Flo und Valentina

Ach, du nachtschwarze Zwölf!

  • Sofort lieferbar
12,95 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Jakob 
borro medien-Bücherscout
Flo hat geschlafen, dann ist er aufgewacht, weil sein Fenster offen steht und ein Mädchen in seinem Zimmer ist. Das Mädchen will einen Zahn von ihm, aber der Wackelzahn, den er hat, ist noch in seinem Mund. Er überlegt, ob das die Zahnfee ist. Aber dann ist sie jemand ganz anderes.
Ich fand das Buch gut, weil es sehr witzig war. Ich habe es selbst gelesen und angefangen, es meiner Patentante vorzulesen. Sie fand es auch schön.
 
Mitarbeiter-Foto
Angelika  Rockenbach
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
Flo staunt nicht schlecht, als er eines nachts das Vampirmädchen Valentina in seinem Zimmer erwischt. Die ist auf der Suche nach einem ausgefallenen Milchzahn, um endlich die angesagte Vampirparty besuchen zu dürfen. Aus dem Tausch Zahn gegen Schokolade wird leider nichts, doch Flo hat sowieso eine viel bessere Idee. Lustig und nur ein klein wenig gruselig, punktet diese dynamisch erzählte und leicht lesbare Freundschaftsgeschichte mit spannenden Abenteuern und liebenswerten Charakteren.

Mitten in der Nacht schreckt Flo aus dem Schlaf hoch. Vor ihm steht ein Mädchen und fragt nach einem Zahn. Moment mal! Sie will einen Zahn von ihm? Ist das die Zahnfee? Aber die gibt es doch gar nicht, das weiß Flo sicher. Mit ihrem Umhang und der blassen Haut sieht sie auch eher aus wie ein ... Ach, du nachtschwarze Zwölf, ein Vampir! Ein mitreißender Lesespaß für Kinder, schaurig-komisch illustriert von Tine Schulz.

Hach, Lena
Lena Hach, geboren 1982, lebt als freie Autorin in Berlin. Sie besuchte eine Schule für Clowns, studierte Literatur und Kreatives Schreiben und arbeitete als Journalistin. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr bislang die Kinderbücher "Kawasaki hält alle in Atem", "Ich, Tessa und das Erbsengeheimnis" und "Flo und Valentina. Ach, du nachtschwarze Zwölf!" sowie die Jugendromane "Wanted. Ja. Nein. Vielleicht", "Zoom. Alles entwickelt sich" und "Nichts wünsche ich mir mehr". Mehr unter: www.lenahach.de

Schulz, Kristine
Tine Schulz ist freischaffende Illustratorin und Grafikerin. Sie zeichnet für Verlage und Magazine und hat bereits zahlreiche (Sach-)Bilderbücher ins Bild gesetzt. Bei Beltz und Gelberg illustrierte und gestaltete sie "Das André Spielebuch" von André Gatzke und "Zuhause gesucht" von Wieland Freund. Ihre kleine Werkstatt steht in Rostock an der Ostsee.

"Lena Hach sorgt für einige Lacher im Kinderzimmer, gruselig schön und kurzweilig." Tanja Lindauer, eselsohr, 3/2019 "'Flo und Valentina' ist eine schreikomische Geschichte mit vielen lustigen Bildern - und spannend dazu!" Abendzeitung, 21.6.2019
Mehr von Lena Hach

KLETT SPRACHEN , 2019
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 24.10.2019.
7,99 €

MIXTVISION , 2019
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 21.08.2019.
12,90 €

MIXTVISION
Gebunden
  • Sofort lieferbar
17,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\