Elza

Wo bleibt denn jetzt die große Liebe?

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.


Neben einer besten Freundin, die schon ein kleiner Vamp ist, und dem ersten Freund, der ihr ziemlich egal ist, sieht es nicht gut aus. Dass ihr Busen sich mit dem Wachstum Zeit lässt, das Schminken noch unfallträchtig ist und Elza ihren Angebeteten im Wortsinn vors Schienbein tritt und blaue Augen verpasst, macht es nicht besser. Aber Elza lässt sich nie entmutigen! Fast nie.

Mit diesem Buch zeigt Catherine Meurisse erneut ihre enorme Vielseitigkeit. Egal ob sie politische Zeichnungen für Charlie Hebdo, anspruchsvolle Graphic Novels wie "Die Leichtigkeit" oder Comicstrips für junge Mädchen macht: ihre Bücher sind von einem ebenso warmherzigen wie unerschrockenen Humor geprägt.

Meurisse, CatherineCatherine Meurisse studierte Französisch und Literatur in Poitiers und anschließend Illustration - zunächst an der Estielle Schule in Paris und später an der École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs. Seit 2001 arbeitete sie für das Satiremagazin "Charlie Hebdo", wo sie von 2005 bis zum Attentat 2015 Teil der Redaktion war. Sie veröffentlichte Karikaturen und Zeichnungen in Le Nouvel Observateur, Libération und weiteren Zeitschriften und illustrierte Kinderbücher. Daneben veröffentlichte sie zahlreiche Comics für Kinder und Erwachsene. Im Januar 2020 wurde sie als allererste Comiczeichnerin in die Académie des Beaux-Arts Sektion Malerei gewählt, wo sie aktuell auch das einzige weibliche Mitglied ist.
Lévy, DidierDidier Lévy, geboren 1964 in Paris, arbeitet als Journalist und Autor. Er ist ist einer der bekanntesten Kinderbuchautoren Frankreichs. Mit seinen Büchern, die auf zurückhaltende Art oft von großen Fragen des Lebens erzählen, will er Kinder beim Erwachsenwerden begleiten. Auf deutsch erschienen u.a. "Karneval der Dschungeltiere" (Carlsen), "Angelman" (Gerstenberg) oder "Wer findet Litschi?" (Boje).

"Was für ein frecher Gören-Charme, in Elza muss man sich verlieben, garantiert!" Ruth Rousselange Eselsohr 20210601
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\