Die Haushälterin

Roman

  • Sofort lieferbar
22,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Martina Schnackenberg
Vertrieb
borro medien GmbH, Bonn
"Die Haushälterin" ist gut geschrieben und lässt sich flüssig und zügig lesen.
Die Geschichte wird rückblickend von der Protagonistin erzählt, öfter an der ein oder anderen Stelle mit der Frage verbunden: Wie hätten Sie entschieden? Sie sucht nach Verständnis oder gar Entschuldigung für manch getroffene Entscheidung. Teile und gefällte Entscheidungen der Geschichte könnten so im eigenen Umfeld stattfinden, dem ein oder anderen sogar bekannt vorkommen. Stimmt das nun auch noch nachdenklich?

Denn jedes Haus braucht eine gute Seele ...

Jodi Bishop ist erfolgreiche Maklerin und lebt mit ihrem Ehemann und zwei Kindern in Toronto. Da ihre Mutter an Parkinson erkrankt ist, beschließt sie, eine Haushälterin für ihre alternden Eltern einzustellen. Als sie die erfahrene Elyse trifft, ist sie begeistert von deren warmherziger, anpackender Art. Sogar Jodis skeptischer Vater scheint sie zu mögen. Aber schon nach kurzer Zeit nimmt Jodi beunruhigende Veränderungen wahr. Ihre Eltern verlassen kaum noch das Haus, ihre Mutter scheint sich regelrecht vor Elyse zu fürchten. Und als ihre Mutter unerwartet verstirbt, muss Jodi sich fragen: Wem hat sie da die Tür zum Leben ihrer Eltern geöffnet ...?

Fielding, JoyJoy Fielding gehört zu den großen Spitzenautorinnen Amerikas. Seit ihrem Psychothriller »Lauf, Jane, lauf« waren alle ihre Bücher internationale Bestseller. Joy Fielding hat zwei Töchter und lebt mit ihrem Mann in Toronto, Kanada, und in Palm Beach, Florida.

»Dieses Buch wird lange nachhallen, und das ist großes Kino.« Radio Schwaben über "Die Haushälterin"
Mehr von Joy Fielding

Roman
GOLDMANN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
13,00 €

Roman
GOLDMANN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
12,00 €

Roman
GOLDMANN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
11,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\