Die Gastfreundschaft Gottes

Eine Begegnung mit dem Lukasevangelium

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 22.06.2020.
34,00 €
inkl. MwSt.

Brendan Byrne erschließt das Lukasevangelium als Erzählung von wechselseitiger Gastfreundschaft - und damit als Geschichte einer Beziehung: Lukas zeigt Jesus als "Besuch" Gottes auf der Erde. Von manchen wird er abgelehnt, von anderen aber willkommen geheißen. Die, die ihn aufnehmen, kann Jesus seinerseits einladen, dem Vater zu begegnen. Dieses bemerkenswerte Werk bietet nicht nur einen Überblick über die theologische Linie des Lukas und einen verständlichen exegetischen Kommentar zu seinem Evangelium. Das besondere Augenmerk auf das Thema der gegenseitigen Annahme regt zudem zur Reflexion der eigenen Gottesbeziehung an: ein theologischer und spiritueller Zugang zum Evangelium, inspirierend für LehrerInnen und SeelsorgerInnen, Studierende und BibelleserInnen aller Konfessionen.

Byrne SJ, Brendan
Brendan Byrne SJ (Jesuit) ist em. Professor für Neues Testament an der University of Divinity in Melbourne, Australien. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Paulus und zu den Evangelien. Der Übersetzer: Ralf Klein SJ (Jesuit) war bis Ende 2019 in der Provinzleitung der deutschen Jesuiten in München tätig, davor viel Jahre als Lehrer für Religion und Englisch am Canisius-Kolleg in Berlin.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\