Die Duftapotheke. Das falsche Spiel der Meisterin

  • Sofort lieferbar
14,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Rike 
borro medien-Bücherscout
In dem Buch geht es um ein Mädchen, das eine besondere Gabe hat, was Düfte betrifft. Sie besitzt eine "Duftapotheke", in der sie Düfte herstellen kann, die je nachdem für bestimmte Ziele zu gebrauchen sind. Aber ein Anführer einer Gruppe möchte überall neue Duftapotheken gründen und somit schlechte Düfte an die Menschheit weitergeben. Also müssen Luzie und ihr Freund etwas unternehmen.
Der Anfang des Buches ist schon sehr spannend gestaltet und er macht neugierig auf den weiteren Verlauf der Geschichte. Sprachlich ist das Buch sehr verständlich geschrieben und man versteht alle Wörter. Der Hintergrund der Geschichte ist äußerst gut gelungen und es wird nie langweilig. Ich finde es ist eines der besten Bücher, die ich bisher gelesen habe und es gibt nichts zu bemängeln. Ich würde das Buch Jungs & Mädchen ab einem Alter von 11 Jahren empfehlen.
 

Ein magisch-fantastisches Abenteuer für alle Sinne!
Luzie Alvenstein weiß: In den magischen Düften der Duftapotheke schlummern gefährliche Mächte. Mächte, die niemals in die falschen Hände geraten dürfen. Doch als überall in der Stadt seltsame Raumdüfte auftauchen, deren Spur ausgerechnet zu Syrell de Richemont, dem Anführer der Ewigen, führt, weiß Luzie, dass sie sofort handeln muss, bevor alles zu spät ist ...

Kurzentschlossen reisen Luzie und ihr Freund Mats nach Paris, wo sie sich Antworten erhoffen. Doch in der Stadt der Liebe lauern jede Menge Gefahren und ein lang verborgenes Geheimnis, das Luzie und Mats für immer zu entzweien droht ...

Der dritte Band der erfolgreichen Bestseller-Kinderbuch-Reihe für Mädchen ab 10. Atmosphärisch, sinnlich und fantasievoll erzählt von Erfolgsautorin Anna Ruhe. Mit großem, 4-farbigem Duftplan-Poster und Schwarz-weiß-Illustrationen von Claudia Carls ("Woodwalkers", "Alea Aquarius").

"Die Duftapotheke": Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lese
kompass 2018 und der Ulmer Unke 2018.

"Die Duftapotheke ist eine spannende Abenteuergeschichte voller Fantasie und überraschender Wendungen." - Münchner Merkur

"Fantasievoll und sinnlich." - BÜCHER Magazin

"Ein echt duftes Kinderbuch!" - empfohlen vom Literaturkurier auf FAZ.net

Ruhe, Anna
Anna Ruhe wurde in Berlin geboren. Nach einem Abstecher an die englische Küste, studierte sie Kommunikationsdesign und Illustration und arbeitete daraufhin viele Jahre als Grafikdesignerin in großen und kleinen Designbüros. Spannende Geschichten hatte sie schon immer im Kopf, mit dem Schreiben begann sie nach der Geburt ihrer zwei Kinder. Mit ihrer Familie lebt sie in Berlin.

Carls, Claudia
Claudia Carls erklärte in ihrer Kindheit abwechselnd, Schriftstellerin oder Künstlerin werden zu wollen, bis sich dieser Konflikt mit dem Beschluss, Buchillustration zu studieren, schließlich auflösen ließ. Nach dem Abitur setzte sie dieses Vorhaben an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, im Studiengang Illustration und Kommunikationsdesign, in die Tat um. Als Diplom-Designerin lebt und arbeitet sie in Hamburg und gestaltet Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und Plakate.
Mehr von Anna Ruhe

Lesung. 364 Min.
RUBIKON AUDIOVERLAG , 2020
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im März 2020.
14,00 €

ARENA
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,00 €

MP3 Format, Lesung. 550 Min.
RUBIKON AUDIOVERLAG
CD
  • Sofort lieferbar
14,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\