Die bessere Hälfte, 1 Audio-CD

Worauf wir uns mitten im Leben freuen können, Lesung. 70 Min.

  • Sofort lieferbar
14,99 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Corinna Bonk
Kundenservice
borro medien gmbh, Bonn
Nachdem ich feststellte, dass mit "Die bessere Hälfte" nicht mein Mann gemeint ist, sondern
ich selber in meiner Lebensmitte, werde ich neugierig. Skeptisch, genauer gesagt.

Wollen mir die Doktoren Hirschhausen und Esch eine rosa Brille gegen das Älterwerden verordnen? Nein – das wollen sie nicht. Hier diskutieren zwei gelehrte Menschen, die gemeinsam darüber fachsimpeln, wie es ist, älter zu werden. Was der Mensch selber dazu beitragen kann, um im Alter in Zufriedenheit zu leben. Wie wünschenswert es wäre, wenn der Patient nicht mehr "die Niere in Zimmer 12"  wäre, sondern ganzheitlich gesehen würde.

Das Hörbuch hat hier einen unschlagbaren Vorteil: es ist, als sitze man mit am Tisch und lauschte den Gesprächen der befreundeten Ärzte über Jugend, Alter und Lebenszufriedenheit. Meine Gedanken können derweil in Ruhe anfangen zu kreisen. Der erste Rückblick auf mein bisheriges Leben fällt recht positiv aus – es dürfte munter so weitergehen.

Aber wie geht es weiter? Meine Großmütter kommen mir in den Sinn. Warum saß die Oma immer weinerlich auf dem Sofa und seufzte, während die Omi bis zu ihrem Tod ein geselliger und positiv gestimmter Mensch war? Und genau dieser Bogen, den ich gedanklich schlage, ist hilfreich. Mein Dank an die Autoren! Unbedingt hörenswert!

Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch stellen im gemeinsamen Gespräch die vorherrschende Meinung über das Älterwerden auf den Kopf

Könnte es sein, dass die Zufriedenheit nach der Jugend und der stressigen Phase in der Mitte des Lebens nicht schwindet, sondern sogar wächst? Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch, die beiden Experten für das Glücklichsein, tun sich zusammen um zu klären: Worauf darf man sich mitten im Leben freuen? In ihrem Dialog prüfen sie die These, dass das Lebensglück bis ins hohe Alter ansteigen kann. Und so entsteht ein Gespräch, bei dem beide - der Fernsehmoderator und der Gesundheitsforscher - persönliche Vorbilder benennen, Anknüpfungspunkte zu eigenen Erfahrungen geben und, trotz mancher Tücken, Lust machen auf das Älterwerden.

Hören Sie Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch im Gespräch über das Altern - gerade so, als würden Sie mit am Tisch sitzen.

(1CD, Laufzeit: ca. 1h 11)

Hirschhausen, Eckart von
Dr. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Durch die Bücher "Arzt-Deutsch", "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben", "Glück kommt selten allein..." und "Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist" wurde er mit über 5 Millionen Auflage einer der erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Aktuell tourt er mit seinem Bühnenprogramm "Wunderheiler - Wie sich das Unerklärliche erklärt". In der ARD moderiert Eckart von Hirschhausen die Wissensshows "Frag doch mal die Maus" und "Hirschhausens Quiz des Menschen". Hinter den Kulissen engagiert sich Eckart von Hirschhausen mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN
für mehr gesundes Lachen im Krankenhaus, Forschungs- und Schulprojekte.

Esch, Tobias
Prof. Dr. med. Tobias Esch ist Allgemeinmediziner, Neurowissenschaftler und Gesundheitsforscher. Seit vielen Jahren untersucht er, u. a. an der Harvard Medical School und an der Berliner Charité, wie Selbstheilung funktioniert und welche Potenziale außerhalb der etablierten Medizin nachweisbar für die Gesundheit genutzt werden können. Seit 2016 ist er Professor für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung an der Universität Witten/Herdecke.

Hirschhausen, Eckart von
Dr. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Durch die Bücher "Arzt
-Deutsch", "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben", "Glück kommt selten allein..." und "Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist" wurde er mit über 5 Millionen Auflage einer der erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Aktuell tourt er mit seinem Bühnenprogramm "Wunderheiler - Wie sich das Unerklärliche erklärt". In der ARD moderiert Eckart von Hirschhausen die Wissensshows "Frag doch mal die Maus" und "Hirschhausens Quiz des Menschen". Hinter den Kulissen engagiert sich Eckart von Hirschhausen mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN für mehr gesundes Lachen im Krankenhaus, Forschungs- und Schulprojekte.

Esch, Tobias
Prof. Dr. med. Tobias Esch ist Allgemeinmediziner, Neurowissenschaftler und Gesundheitsforscher. Seit vielen Jahren untersucht er, u. a. an der Harvard Medical School und an der Berliner Charité, wie Selbstheilung funktioniert und welche Potenziale außerhalb der etablierten Medizin nachweisbar für die Gesundheit genutzt werden können. Seit 2016 ist er Profe
ssor für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung an der Universität Witten/Herdecke.
  • Das könnte Sie auch interessieren