Das mutige Buch, Nachtragsband 1

  • Sofort lieferbar
14,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Ein ermutigendes Buch, das Kinder auf eine bunte Reise mitnimmt durch die vielen Möglichkeiten, Ängste zu bewältigen.
Jeder Mensch, ob Kind oder Erwachsener, hat manchmal Angst - und das ist ganz normal. Jeder Mensch und jedes Tier fürchtet sich vor irgendetwas - schon immer. In einer höchst unterhaltsamen und offenen Art, mit sehr ansprechenden und in ihrer Art völlig unterschiedlichen Illustrationen (Collagen, Plakaten, alten Fotos oder farbenfrohen Zeichnungen) hat Moni Port mit Beratung von Kinderpsychologen Szenen und Themen aus dem Alltag der Kinder gewählt, die sie wiedererkennen werden: die Angst vor Hunden, vor der Dunkelheit, vor Monstern, vor dem Streit der Eltern und vieles mehr. Sie erklärt in kurzen Texten und bunten Illustrationen, wovor man alles Angst haben kann, was für ein Gefühl die Angst ist, woher die Angst kommen kann, warum es manchmal gut ist, Angst zu haben (um nicht in Gefahr zu geraten), dass es auch mal schön sein kann, Angst zu haben (wenn man an Mutter gekuschelt eine Gruselgeschichte hört) - und vor allen Dingen: Strategien gegen die Angst (und dazu gehört nicht der Satz: du musst doch keine Angst haben!). - Ein wunderbar gestaltetes Buch zu einem wichtigen Thema, empfohlen für jedes Alter ab fünf Jahren.



Stiftung Lesen-Rezension
Jeder Mensch fürchtet sich vor irgendetwas. Ob einem nun vor großen Hunden, Spinnen, Gewitter oder Monstern unter dem Bett graut. Im ersten Teil dieses besonderen Sachbilderbuchs geht es darum, Angst im Alltag aufzuspüren und ins Bild zu setzen. Da glühen in der Dunkelheit zwei schauerlich gelbe Augen, vor dem Fenster tobt ein Sturm, das Sterntalermädchen ist mutterseelenallein und das Thema Tod wird auch nicht ausgespart. Den Empfindungen, die Angst auslösen, wird hier bild­haft nachgegangen. Wo und wie verspürt man Angst? Im Kopf, im Bauch, durch zittrige Knie oder feuchte Hände? Einfach mal aufschreiben oder malen! Und genauso aktiv kann man gegen das Grummeln im Magen oder das Herzklopfen auch vorgehen: mit einem frechen Mutmachlied, einer raffinierten Monsterfalle oder noch viel einfacher durch darüber Reden ... Reduzierte Illustrationen, Fotos, direkte Fragen an den Betrachter, Seiten zum Selbergestalten – die Mutmach­Collage punktet mit einem bemerkenswerten Mix aus Witz, Alltagsnähe und Fantasie. Eltern und Pädagogen/­innen finden praktisch auf jeder Seite Gesprächsanlässe und Anregungen fürs gemeinsame Erzählen. Wenn das Rotkäppchen schon im Bild auftaucht, sollte man mal wieder das Märchenbuch hervorkramen, die böse Hexe taucht in zahllosen Bilderbüchern auf, Vampire flattern durch alle Medien und Mut müssen zahllose Buchheldinnen beweisen. Ab 4 Jahren.

Angst ist wichtig. Alle kennen sie. Alle haben sie. Besonders Kinder erfahren am eigenen Leib: Angst gehört zum Leben dazu. Angsthaben kann auch lustvoll sein. Oder hilfreich, wenn sie uns davor bewahrt, etwas Gefährliches zu tun. Und es ist gut zu wissen, wie man dafür sorgt, dass sie nicht überhandnimmt. Das tiefe, erregende Thema " Angst" - hier wird es mit einer Flut von Imaginationen für Kinder ausgelotet. Moni Ports Zusammenstellung aus Assoziationen, Fotos, Collagen, altbekannten und ungewohnten Eindrücken ist kein Gruselkabinett, sondern eine stärkende Wanderung durch unsere Gefühlslandschaften,begleitet von einem knappen, freundlich-sachlichen Text. Und gerade weil beschwichtigende Töne à la "Du brauchst doch keine Angst zu haben" hier fehlen, wirkt "Das mutige Buch" enorm ermutigend und befreiend.Eine wunderbare Reise durch eine wichtige Gegend der Seele.Preise & Auszeichnungen:Leipziger Lesekompass 2014

Port, Moni
Moni Port, geb. 1968, studierte nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin Kommunikationsdesign an der Fachhochschule in Mainz, arbeitete als Umschlaggestalterin im Frankfurter Eichborn Verlag, und gründete mit Anke Kuhl und Philip Waechter 1999 die Labor Ateliergemeinschaft in Frankfurt am Main, in der sie als selbstständige Illustratorin, Grafikerin und Autorin über 20 Jahre arbeitete. Seit November 2020 betreibt sie das Atelier soundso im Frankfurter Nordend. Moni Port lebt mit ihrem Mann Philip Waechter und dem gemeinsamen Sohn in Frankfurt am Main (www.portschau.de).

"Ein Mutmacher-Buch, das die Angst erklärt, anstatt sie aus der Welt zu reden." wir eltern, 10/2013
Mehr von Moni Port

KLETT KINDERBUCH VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,00 €

Alberne Bauernregeln und quatschige Bilder. Bilderbuch
KLETT KINDERBUCH VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
10,00 €

Das Zungenbrecher-Memo. Ab 2 Spielern. Spieldauer: variabel
METERMORPHOSEN
Spiel
  • Sofort lieferbar
19,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\