Das große Kinderhandarbeitsbuch

Von Kindern für Kinder. Mit Online-Videos

  • Sofort lieferbar
19,99 €
inkl. MwSt.
Erstkommunion-Ausstellung

Handarbeiten von Kindern für Kinder! In diesem großen, bunten Grundlagenbuch finden kleine Handarbeitsfans ab 7 Jahren alles, was sie für einen gelungenen ersten Versuch im Stricken, Nähen, Häkeln, Sticken, Weben und Knüpfen brauchen. Übersichtlich nach Themen und Techniken strukturiert, werden die Grundlagen der beliebtesten Handarbeitstechniken kindgerecht erklärt und tolle Ideen für erste Projekte vorgeschlagen, die sich ganz einfach umsetzen lassen. Neben ausführlichen Modellanleitungen und Fotos zu den einzelnen Schritten, erklären Kinder in den dazugehörigen Online-Videos, worauf es beim Umgang mit Nadel, Faden und Co. ankommt. Das perfekte Fundament für die ersten Schritte im Handarbeiten.

Andresen, Ina
Ina Andresen ist in Hamburg geboren und hat bereits im Alter von fünf Jahren ihre erste Nähmaschine erhalten. Dieses Modell, das noch per Handrad angetrieben wurde, hatte ihr der Vater aus England mitgebracht. So nähte sie bereits im Alter von 5 Jahren Kleider für ihre Puppen und Kuscheltiere. Nach dem Abitur hat sie schließlich Mode-Design studiert und außerdem das professionelle Nähen bei der Couture-Schneiderin Eva-Maria Zorn in Hamburg gelernt. Zu dieser Zeit hat sie elektrische und alte gusseiserne Nähmaschine der Großmutter bekommen, auf der sie heute noch näht und die ein wunderbares Stichbild hat. Heute lebt Ina Andresen mit ihrem Mann und drei Kindern in Ottenhöfen im Schwarzwald.

Kollwitz, Ines
Ines Kollwitz lebt mit ihrer Familie an der Ostsee. Das Stricken hat sie nach 25 Jahren wiederentdeckt, als sie ihrem jüngsten Sohn zu seinem 1. Geburtstag etwas stricken wollte. Seither vergeht kaum ein Tag, an dem sie nicht wenigstens ein paar Reihen strickt. Sie
liebt es, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen und freut sich über jedes neue fertige Strickprojekt, wenn eine Idee zu etwas "Anfassbarem" wird. Auf ihrem Strickblog berichtet sie von allen Strickprojekten und allem Wissenswerten, um das schönste Hobby der Welt.

Mitula, Fanny
Fanny Mitula lebt seit einigen Jahren mit ihrer Familie in Bayern. Sie liebt Wolle und das Reisen. Bereits in ihrer Kindheit zeigte ihr die Oma, wie man Luftmaschen häkelt. Die große Liebe zur Wolle und Handarbeit entwickelte sich allerdings erst in den letzten Jahren. Dieses Hobby ist für sie ein wunderbarer Ausgleich zu ihrem Vollzeit-Bürojob - ihr ganz persönliches Gehirnyoga. Fanny Mitula ist ständig von Fernweh geplagt und hat bei ihren Reisen immer eine Tasche voll Wolle dabei. Auf ihrem Blog berichtet sie über Ideen mit Wolle sowie Reisen und Ausflüge.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\