Das alles ist Familie

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Susanne Fanz
Print-Marketing
borro medien GmbH, Bonn
Zum Auftakt dieses Bilderbuches geht es um ein Päckchen, das seinen Empfänger sucht. Das Päckchen soll an eine Familie gehen, deren genauer Name leider infolge vieler Regentropfen verwischt ist. Nicht verwischt ist die Straße, wiederum verwischt hingegen die Hausnummer. Und so begibt sich Lars, der kleine Junge, der das Päckchen gefunden hat, auf eine Tour durch die Nachbarschaft, den Meisenweg. Ob er am Ende die richtigen Empfänger des Päckchens finden wird?
Eines ist jedenfalls schon recht schnell nach den ersten Besuchen in der Nachbarschaft klar: Lars lernt auf seiner Tour nicht nur seine Nachbarn besser kennen, sondern er lernt auch viel darüber, was "Familie" alles bedeuten kann. Welche unterschiedlichen Familienkonstellationen es neben der traditionellen Vater-Mutter-Kind(er)-Version gibt und was eine Familie letztendlich ausmacht.

Gerne empfohlen für Kinder ab vier Jahren als schönes Bilderbuch mit Mehrwert.
 


Familie ist, wenn man sich lieb hat!

Auf liebevolle Weise vermittelt diese Geschichte, wie vielfältig Familienleben sein kann: Alleinerziehende und Großfamilien, Unverheiratete und Mehrgenerationenhaushalte, Regenbogen- und Patchworkfamilien. Keine Familie ist gleich, aber sie alle verbindet die Liebe füreinander - selbst, wenn man sich einmal streitet. Einfühlsam erzählt von Michael Engler und mit zauberhaften Bildern von Julianna Swaney, wird Familienleben in all seinen bunten Facetten gezeigt. Ein Bilderbuch über Toleranz, Vielfalt, Freundschaft und Liebe - zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren und für die ganze Familie.

Ein verlorenes Päckchen

Als Lars mit seiner Mama vom Einkaufen zurückkommt, entdeckt er ein Päckchen auf dem Bürgersteig vor ihrem Haus. "An Familie" steht darauf - den Rest kann man nicht mehr lesen, denn der Regen hat die Schrift verschmiert. Gemeinsam mit Lina, die nebenan wohnt, macht sich Lars auf eine Entdeckungsreise durch die Nach
barschaft und lernt dabei die unterschiedlichsten Familien kennen. Wem das Päckchen wohl gehört?
Eine Hommage an die Vielfalt unserer Gesellschaft: authentisch, bunt, generationen- und kulturenübergreifend!Einfühlsam erzählt: Auf kindnahe Weise thematisiert das Kinderbuch sensible und wichtige Themen wie Trennung, Verlust, Toleranz, Diversität und Inklusion.So bunt wie das Leben: Das Bilderbuch zeigt unterschiedliche Familienkonstellationen und gibt einen Einblick in verschiedene Formen des ZusammenlebensMotivation zum Lesen: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin

Engler, MichaelMichael Engler wurde in Niedersachsen geboren, wo das Land flach ist und die Wolken meist tief hängen. Schon lange wohnt er in Düsseldorf, wo die Wolken etwas höher hängen. Er lebt mit seiner Familie am Rand der Stadt, mit Blick auf einen Wald und sehr viel Himmel. Hier schreibt er Bücher für Kinder und Jugendliche, Hörspiele und Theaterstücke.

»Wie bunt und facettenreich Familie sein kann, erzählt dieses Buch mit einfühlsamen Geschichten und tollen Illustrationen.« Eltern family 20220608
Mehr von Michael Engler

DTV , 2023
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 05.01.2023.
9,95 €

Das Pappbilderbuch
360 GRAD , 2022
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 19.10.2022.
11,00 €

Band 3
BAUMHAUS MEDIEN , 2022
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 30.09.2022.
6,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\