Costa Brava Reiseführer

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps

  • Erscheint in neuer Auflage.
16,90 €
inkl. MwSt.


Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Seit vier Jahrzehnten ist Thomas Schröder Spaniens "wilder Küste" erlegen. In unserem Reiseführer "Costa Brava" in der siebten Auflage mit 288 Seiten und 143 Farbfotos teilt er seine umfangreichen Erfahrungen mit Ihnen. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. Die Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnende Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Restaurants abseits ausgetretener Pfade. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Dank 23 Karten inklusive Stadtplan von Kataloniens Hauptstadt Barcelona kommt Ihnen die Region nicht mehr spanisch vor. Zehn detailliert beschriebene Wanderungen erschließen das Gebiet intensiv. Viele eingestreute Kurz-Essays in unserem "Costa Brava"-Reiseführer erzählen Wissenswertes, das garantiert nicht jeder kennt. "7 Tage
" schreibt: "Die Begeisterung des Autors Thomas Schröder ist ansteckend und macht Lust, das klassische Reiseziel neu zu entdecken." Die Salzburger Woche findet: "Die reisepraktischen Tipps lassen keine Wünsche offen."

Costa Brava im Überblick: Alt Empordà im Norden zwischen Pyrenäen und dem Golf von Roses ist das Herzstück der Region. Im Naturpark Cap de Creus lässt sich wirklich noch von wilder Küste sprechen: herbe Felsküste, versteckte Buchten und malerische Dörfer wie Cadaqués oder L'Escala locken. Der mittlere Abschnitt, die Baix Empordà, lockt mit quirligen Orten wie L'Estartit und Platja d'Aro. Entspannten Urlaub genießt man in Begur, Tamariua, Llafranc und Calella de Palafrugell. Etwas abseits der Küste begeistern mittelalterliche Denkmalstädtchen wie Pals und Peratallada. Lohnend ist der Besuch der Altstadtgassen von Girona, Hauptstadt der Costa Brava. Der südliche Küstenabschnitt, La Selva, lockt mit dem Party-Hot-Spot Lloret de Mar, im benachbarten Tossa de Mar g
eht es an der Strandpromenade deutlich stilvoller zu und Blanes lädt besonders zum Camping ein. Schließlich bietet sich ein Städtetrip nach Barcelona an. Mit unserem Reiseführer "Costa Brava" entdecken sie an allen Orten Plätze, die garantiert nicht jeder kennt!

Was tun an Kataloniens Küste? Die "wilde Küste" bietet für jeden etwas: Feiern an den Hot-Spots, Hauptstadtflair mit Strandurlaub am Sandstrand von Barceloneta oder Kultur und Natur der Region. Unser Reiseführer "Costa Brava" hat für jeden die passenden Hinweise parat. Gaudís "La Sagrada Familia" nördlich der Altstadt im Viertel Eixample in Barcelona, das wahnwitzige Museum Salvador Dalís in Figueres, oder die Museen mit den Bilderwelten Picassos und Mirós. Naturfreunde genießen das Vogelparadies im Parc Natural Aiguamolls d'Empordà oder im Naturpark Cap de Creus. Auch Aktivreisende werden beim Wandern, Radfahren oder Wassersport wie Schwimmen, Segeln und Tauchen glücklich. Familien werden dank des guten Wetters der
Costa Brava und kilometerlangem, feinkörnigen Strand glücklich. Hungrig bleiben Sie dank unserem akribisch recherchierten Reiseführer "Costa Brava" ebenfalls nicht: Die Restauranttipps und insbesondere die Geheimtipps des Autors werden Sie nicht enttäuschen, versprochen!

Übernachtung und Unterkunft an der Costa Brava: Es locken viele Campingplätze zum Übernachten. Auch Wohnmobile finden passende Parkmöglichkeiten. Appartements, Ferienhäuser und Hotels gibt es an der Costa Brava für jeden Anspruch und Geldbeutel. Unser "Costa Brava"-Reiseführer gibt bewährte Hinweise.

Neben prall gefüllten 202 Seiten zu Stränden, Wanderungen, Hotels und Restaurants finden Sie im "Costa Brava"-Reiseführer auf 55 Seiten alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische für einen entspannten und individuellen Aufenthalt an der Costa Brava, darunter einen kleinen Sprachführer Katalanisch - Spanisch - Deutsch.

Gut zu wissen: Dieser Reiseführer aus dem

Schröder, Thomas
Jahrgang 1960, geboren in Nürnberg. Studierte Touristik in München und war schon seit frühester Jugend von Fernweh geplagt. Als ausgedehnte Interrailtouren und selbst eine halbjährige Weltreise keine dauerhafte Abhilfe schaffen konnten, entschloss er sich, die Passion zum Beruf zu machen. Sein erstes Buch (Sizilien) erschien 1991, und seitdem hat er kräftig nachgelegt. Wer ihn erreichen will, sollte es nicht in seinem Wohnort München versuchen, sondern in einer seiner bevorzugten Reiseregionen - zum Beispiel in Spanien.

"Beim Schnurrbart des Salvador Dalí: Das Reisehandbuch hält viele Antworten auf knifflige Fragen parat."
DIE ZEIT

"Kompakte Informationen, klar gegliedert: Was das Reisehandbuch Costa Brava von Thomas Schröder verspricht, hält es auch."
Sonntag Aktuell

"Wesentlich ausführlicher [als der gleichnamige Marco-Polo-Band; Anm. d. Red.] und für den Kenner bzw. den, der einer werden will, ist der Band Costa Brava aus dem Michael Müller Verlag. Neben praktischen Tipps und Wissenswertem werden die Orte an der Küste ausführlicher beschrieben und detaillierte Wanderungen vorgeschlagen. Zudem werden recht umfangreiche Hinweise zur Gastronomie und Vorschläge zu Ausgangs- und Nachtleben gegeben."
Marinus Pütz, Spanien Magazin

"Man merkt Autor Thomas Schröder die Kenntnis der Region (und besonders der Fallen, die sie dem Unkundigen stellen kann) an. Nach einem Überblick über die klassische Landschaftsbeschreibung plus Geschichte und lokale Feierlichkeiten folgt eine ausführliche Offerte zum Th
ema Anreise. Die Porträtierung der drei Zielregionen Alt Emporà, Baix Empordà und La Serva ist kompakt und überzeugt durch geschickt verpackte Anekdoten. Mehrere ausführliche Karten und ein kleiner Sprachführer vervollständigen das Buch."
DIE WELT

"Der nordspanische Küstenabschnitt ist als Reiseziel wesentlich reizvoller, als es sein Ruf vermuten ließe. Dies dokumentiert Schröders Führer, der den Weg zu Attraktionen abseits der Badestrände weist: Von stillen Buchten über nette Fischerdörfer bis zu Wanderungen im Hinterland reicht die Bandbreite der Themen. Die reisepraktischen Tipps lassen keine Wünsche offen."
Michael Hoffmann, Salzburger Woche
Mehr von Thomas Schröder

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
MICHAEL MÜLLER VERLAG , 2023
Kartoniert/Broschiert
  • Erscheint in neuer Auflage.
22,90 €

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
MICHAEL MÜLLER VERLAG , 2023
Package, Bundle
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 23.02.2023.
27,90 €

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
MICHAEL MÜLLER VERLAG , 2023
Package, Bundle
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 26.01.2023.
19,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\