Code: Orestes - Das auserwählte Kind

Das auserwählte Kind

  • Sofort lieferbar
16,00 €
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Jonas 
borro medien-Bücherscout
Code Orestes von Maria Engstrand ist ein Fantasy Buch. Ich mag an dem Buch, dass die Spannung aufrecht erhalten wird und die Wendung am Ende einen wirklich überrascht. An manchen Stellen ist es aber etwas unrealistisch, was einem manchmal auffällt. Das ist schade, da das Buch großes Potential hat. Es ist aber auch nicht so, dass einem der Spaß am Lesen vergeht, da alles sehr gut beschrieben ist. Ich empfehle es ab 12 Jahren.
 

Ein spannender Roman für Kinder ab 11 Jahren: In Schweden wird die 12-jährige Malin von einem seltsamen Mann aufgehalten, der ihr hastig einen Brief in die Hände drückt. Sie muss versprechen, den Brief an ein Rutenkind zu übergeben, das in genau einhundert Tagen in die Nachbarschaft ziehen wird. Als Orestes einige Monate später mit seiner Mutter und kleinen Schwester ankommt, wird Malin klar, dass er das Rutenkind sein muss. Gemeinsam versuchen sie, den mysteriösen und teilweise verschlüsselten Brief eines jungen Ingenieurs aus dem Jahr 1857 zu entziffern. Und stoßen dabei auf geheimnisvolle Machenschaften, die sie auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd führen.

Der Auftakt dieser Trilogie vereint gekonnt zwiespältige Themen wie Astrologie und Astronomie, Wissenschaft und Esoterik.

Auf der Empfehlungsliste des SPIEGEL für Kinder- und Jugendliteratur

Engstrand, Maria
Maria Engstrand, geboren 1973, hat einen Master in Technischer Physik und arbeitet als Europäische Patentanwältin. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Lerum, einem Vorort von Göteborg. Code: Orestes ist ihr Debüt und Auftakt einer Trilogie

Setsman, Cordula
Cordula Setsman, 1975 in Niedersachsen geboren, hat sich schon als kleines Kind am liebsten mit Büchern beschäftigt und ihrem Hund selbst ausgedachte Geschichten erzählt. Nach einem Studium der Anglistik, Skandinavistik und Germanistik in Erlangen hat sie fast zehn Jahre im Lektorat verschiedener Kinder- und Jugendbuchverlage gearbeitet. Vor ein paar Jahren zog es sie zurück in ihre Wahlheimat Fürth, wo sie am liebsten in ihrem Garten sitzt und Bücher für Kinder und Jugendliche schreibt, übersetzt und lektoriert.

Geffenblad, Lotta
Lotta Geffenblad, geboren 1962, wuchs umgeben von Haustieren in der Natur auf. Nach ihrem Schulabschluss landete sie in der Dunkelkammer einer Werbeagentur. Sie erkannte bald
, dass die Werbung ihr liegt, zeichnete und malte aber weiterhin. Seitdem arbeitet sie als freischaffende Illustratorin.

"Ein spannendes, fesselndes und abenteuerliches Kinderbuch."
lizzynet.de

"Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen."
Goodreads-Kundenbewertung

"Maria Engstrand ist es in diesem Trilogie-Auftrakt bravourös gelungen, Kindern sowohl Wissenschaft als auch Mystik näher zu bringen."
Andrea Wedan, Buchkultur

"Durch die mystischen Elemente, die Engstrand darin verwebt, entsteht eine besonders spannende Atmosphäre. Dicker Ferienschmöker."
Agnes Sonntag, SPIEGEL

"Eine turbulente Schnitzeljagd."
Hubert Filser, Süddeutsche Zeitung

"Am Ende beherrscht uns [...] nur noch eine Frage: Wann kommt Band 2?"
Heike Byn, 1001 Buch
Mehr von Maria Engstrand

Die Geheimnisbewahrer
MIXTVISION , 2020
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 18.08.2020.
16,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\