Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Hochschule

Wege und Wirkungen am Beispiel der Leuphana Universität Lüneburg

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 12.12.2022.
29,90 €
inkl. MwSt.

Bildung gilt als einer der Schlüssel zur Erreichung einer weltweiten nachhaltigen Entwicklung. Dabei kommt insbesondere der Hochschulbildung eine besondere Bedeutung zu, denn sie soll zukünftige Entscheidungsträger für die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung sensibilisieren und zur Übernahme einer aktiven und verantwortungsvollen Gestaltungsrolle befähigen. Die Leuphana Universität Lüneburg hat sich als eine der ersten Universitäten in Deutschland auf den Weg gemacht, sich systematisch mit den damit zusammenhängenden Herausforderungen auseinanderzusetzen. Mit dem Band werden die dabei erprobten Ansätze und Wege sowie Erkenntnisse über die Wirksamkeit eines nachhaltigkeitsorientierten Studiums vorgestellt. Er gibt damit praxiserprobte und wissenschaftlich fundierte Impulse zu Möglichkeiten, Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in der Hochschullehre zu integrieren.

Prof. Dr. Matthias Barth, Professor für Sachunterricht und Bildung für nachhaltige Entwicklung, Leuphana Universität LüneburgProf. Dr. Daniel Fischer, Assistant Professor of Sustainability Education, Arizona State University, USAProf. Dr. Gerd Michelsen, Professur für Nachhaltigkeitsforschung, Leuphana Universität Lüneburg
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\