Becoming - Meine Geschichte, 2 MP3-CD

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe. 820 Min.

  • Sofort lieferbar
26,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 der Jury "Hörbuch des Monats"
Die Frage „Was willst Du werden, wenn du groß bist?“ beantwortet die kleine Michelle LaVaughn Robinson gerne mit „Kinderärztin“. Das Mädchen aus der South Side von Chicago ist extrem ehrgeizig, lernbegierig und hat große Pläne für ihre Zukunft, die von ihren Eltern liebevoll unterstützt werden. Sie besucht ein College, die Universität und wird Anwältin - alles nicht selbstverständlich für eine Afroamerikanerin aus der Arbeiterklasse in den Siebziger und Achtziger Jahren.
Doch damit ist das „Werden“ (Becoming) längst nicht abgeschlossen. 1989 lernt Michelle Barack Obama kennen, einen Anwaltskollegen mit politischen Ambitionen. Die beiden werden ein Liebespaar, ein Ehepaar, Eltern und ziehen am 9. Januar 2009 ins Weiße Haus ein. Barack ist acht Jahre lang Präsident und Michelle die First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika. 2017 endet diese Ära, doch das „Werden“, so hat Michelle mittlerweile verstanden, geht niemals zu Ende. Sie setzt sich neue Ziele.
Die ehemalige First Lady würzt ihre faszinierende Lebensgeschichte mit vielen fesselnden Anekdoten, wobei sie einen Schwerpunkt auf Kindheit und Jugend legt. Ihre Familienverbundenheit und ihre eigenen Erfahrungen mit dem amerikanischen Bildungssystem werden zum Grundstock ihres Engagements für die gesellschaftlich Schwachen.
Sehr offen, aber ohne indiskret zu sein, gewährt sie Einblicke in ihre Ehe und Mutterschaft, die entgegen allen öffentlichen Glanzes durchaus ihre Schattenseiten hatten. Und auch aus ihrer begründeten Abneigung gegen den Amtsnachfolger ihres Mannes macht sie keinen Hehl.
„Becoming“ war der Bestseller des Jahres 2018, man erkennt in den informativen, offenen und oft humorvollen Zeilen genau die hochintelligente, charismatische und schlagfertige Michelle Obama wieder, deren Werdegang man acht Jahre lang in den Medien verfolgen konnte. Das spricht für die hohe Authentizität des Buches, die von Katrin Fröhlichs sanfter aber selbstbewusster Interpretation unterstützt wird.
(Susanne Steufmehl, Buchberatung Sankt Michaelsbund)

Die intime, kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika

Mit ihrem bedeutsamen und erfüllten Leben wurde Michelle Obama zu einer der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika war sie die erste Afro-Amerikanerin in dieser Position und trug in dieser Rolle maßgeblich dazu bei, das wohl gastfreundlichste und offenste Weiße Haus in der Geschichte des Landes zu schaffen. Gleichzeitig wurde sie zu einer mächtigen Fürsprecherin für Frauen und Mädchen in den USA und in der ganzen Welt, trieb in der Familienpolitik den dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben voran, und stärkte ihrem Ehemann den Rücken, während dieser Amerika durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns auch ein paar Moves für die Tanzfläche, glänzte beim "Carpool Karaoke" und schaffte es außerdem, zwei
bodenständige Töchter zu erziehen - mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien.

Ihre Autobiografie ist nachdenklich und gleichzeitig voller fesselnder Geschichten. Michelle Obama nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der Person gemacht haben, die sie heute ist - von ihrer Kindheit an der South Side von Chicago über ihre Jahre als Anwältin und leitende Angestellte, in denen sie das Muttersein mit dem Beruf vereinbaren musste, bis hin zu ihrer Zeit in der berühmtesten Adresse der Welt. Gnadenlos ehrlich und mit flottem Witz schreibt sie sowohl über ihre großen Erfolge als auch über ihre Enttäuschungen, privat wie öffentlich. Sie erzählt ihre ureigene Lebensgeschichte - in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Warmherzig, weise und unverblümt, sind BECOMING die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, einer Frau, die den Erwartungen, die an sie gestellt wurden, beharrlich getrotzt hat - und dere
n Geschichte uns dazu ermutigt, es ihr nachzutun.

Gelesen von Katrin Fröhlich.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 18h 42)

Obama, Michelle
Michelle Robinson Obama war von 2009 bis 2017 die First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie studierte an der Princeton University und an der Harvard Law School und begann ihre berufliche Laufbahn als Anwältin bei der Kanzlei Sidley & Austin in Chicago, wo sie ihren zukünftigen Ehemann Barack Obama kennenlernte. Später arbeitete sie im Büro des Bürgermeisters von Chicago, an der University of Chicago und am University of Chicago Medical Center. Michelle Obama gründete auch die Chicagoer Sektion von »Public Allies«, einer Organisation, die junge Menschen auf eine Laufbahn im öffentlichen Dienst vorbereitet. Die Obamas leben derzeit in Washington, D.C. Sie haben zwei Töchter, Malia und Sasha.

Fröhlich, Katrin
Katrin Fröhlich stand mit sieben Jahren zum ersten Mal in einem Synchronstudio. So war sie unter anderem Elizabeth bei den "Waltons". Nach einigen Ausflügen in die Film- und Theaterwelt, hat sie sich nun ganz dem Sprechen verschrieben. Sie ist die deut
sche Stimme von Cameron Diaz, Gwyneth Paltrow und leiht auch des öfteren Heather Graham, Mary Louise Parker und Charlize Theron ihre Stimme. Seit 2000 arbeitet sie auch als Synchronregisseurin und - autorin. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Potsdam.
Mehr von Michelle Obama

deutschsprachige Ausgabe
GOLDMANN
Gebunden
  • Sofort lieferbar
26,00 €

Die Abschiedsreden
ULLSTEIN HC
Gebunden
  • Sofort lieferbar
12,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\