Animox. Der Biss der Schwarzen Witwe

Der Biss der Schwarzen Witwe

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Aaron 
borro medien-Bücherscout
Simon kann sich, da er diese Fähigkeit von seinem Opa, dem Bestienkönig, geerbt hat, in ein beliebiges Tier verwandeln. Er versucht in diesem Buch, den 3. Teil des gefährlichen Greifstabes zu bekommen und auch herauszufinden, wer hinter einem Anschlag auf die Tochter der Königin aller Reiche steckt. Deshalb gibt er sich als Rebell aus.

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, weil es sehr spannend ist, und außerdem nicht aus der Ich-Perspektive geschrieben, die ich nicht so gerne mag. Allerdings habe ich bei manchen Figuren nicht verstanden, wer sie sind, da ich die Teile 1-3 nicht kenne. Es wäre also gut, mit Teil 1 zu starten.

Die Tierwandler sind zurück mit dem vierten Band der Animox-Serie von Aimée Carter.
Der 12-jährige Simon steckt mittendrin im Kampf der Tierreiche. Gemeinsam mit seinen Freunden jagt er der verschollenen Waffe des Bestienkönigs nach. Als sie in eine Sackgasse geraten, müssen sie die gefürchtete Herrscherin des Insektenreichs um Hilfe bitten: die Schwarze Witwenkönigin. Als Gegenleistung fordert sie, ihre entführte Tochter zu retten. Simon willigt ein und erkennt bald, dass Nolan, der Erbe des Bestienkönigs, in höchster Gefahr schwebt.
Packende Tierfantasy rund um einen starken Helden, atmosphärisch erzählt von Aimée Carter.
  • Das könnte Sie auch interessieren