An der Seite van Goghs

Roman

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 27.06.2023.
17,00 €
inkl. MwSt.


1888 zieht die Niederländerin Johanna Bonger nach Paris. Sie saugt das dortige Savoir Vivre auf und fällt durch ihren scharfen Verstand und ihr Kunstverständnis auf. Als sie den Galeristen Theo van Gogh heiratet, ist sie aus der pulsierenden Pariser Bohème nicht mehr wegzudenken. Gemeinsam mit Theos jüngerem Bruder, dem hochtalentierten, aber mittellosen Maler Vincent van Gogh, bilden die drei ein intellektuelles Gespann. Doch dann stirbt Vincent, und sein nahezu unbekanntes Werk droht in der Versenkung zu verschwinden. Das kann und wird Johanna auf keinen Fall zulassen ...

Dr. Caroline Cauchi arbeitete mehrere Jahre als Universitätsdozentin, bevor sie sich der Welt der Romane zuwandte. Sie verfügt über einen Doktortitel in Kreativem Schreiben. Caroline hat eine maltesische Mutter und einen britischen Vater und lebt heute auf der britischen Halbinsel Wirral.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\