Iwanowski's 101 Reisen mit der Eisenbahn

Die schönsten Strecken in aller Welt

  • Sofort lieferbar
14,00 €
medienprofile-Rezension

Eisenbahnreisen in aller Welt - auf bekannten Routen wie der Transsibirischen Eisenbahn ebenso wie auf wenig bekannten, landschaftlich schönen (Neben-)Strecken.
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Das hat sich auch Michael Iwanowski vor gut 30 Jahren gedacht und einen Reisebuchverlag gegründet. Zum Jubiläum erscheint ein Band mit 101 Reiserouten per Bahn. Bevor Iwanowski seinen Autor Armin E. Möller zu Wort kommen lässt, erzählt er von seiner eigenen Begeisterung für Bahnreisen am Beispiel einer Fahrt mit dem Indian Pacific 4.352 km quer durch Australien von Sydney nach Perth. Das Buch stellt spektakuläre und bekannte Bahnreiserouten aus aller Welt ebenso vor wie kleine, wenig bekannte Verbindungen. Natürlich dürfen die Transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Wladiwostok und die fast 4.500 km lange Strecke von Toronto nach Vancouver in Kanada nicht fehlen. Doch finden sich unter den Tipps auch die Wuppertaler Schwebebahn, die Schmalspurbahn Molli von Bad Doberan nach Kühlungsborn an der Ostsee oder eine "Tour de France auf Schienen", mit dem französischen Hochgeschwindigkeitszug TGV von Lille nach Marseille und über Paris wieder nach Lille. Und wer es europäisch-exotisch möchte, fährt von Parikkala nach Savonlinna in Finnland. Diese Nebenstrecke bietet nach Ansicht des Sprechers der Finnischen Staatsbahn "Finnland kompakt". - Zu jeder Strecke gibt es eine ausführliche Beschreibung mit Hinweisen auf Besonderheiten entlang der Strecke und historischem Hintergrund sowie Buchungsinformationen. Bilder und Texte machen Lust aufs Reisen oder laden zum Träumen ein. In größeren Beständen für Reise- und Eisenbahnliebhaber eine kleine Perle.

Reisen mit der Eisenbahn werden immer beliebter, die Nachfrage steigt stetig, zahlreiche Veranstalter sind auf Eisenbahnreisen spezialisiert. Die Zielgruppe 50 + entdeckt das bequeme Reisen mit der Bahn als reizvolle Alternative zur Kreuzfahrt. Der Reiseführer 101 Reisen mit der Eisenbahn Der Autor Armin E. Moeller kennt sich aus, er ist die Strecken fast alle selbst mitgefahren, hat sich mit den gibt zahlreiche Inspirationen für Genießer, für Entdecker und technisch Interessierte, für Bahnfans und solche, die es werden wollen. Hintergründen der Entstehung einer Strecke, den baulichen Gegeben- und Besonderheiten, den Zügen selbst und den Gegenden, durch die sie fahren wird, ausgiebig befasst. 101 ausgewählte Strecken weltweit werden anschaulich vorgestellt: ganz kurze oder auch lange Strecken; Strecken, die durch malerische Landschaft führen, legendäre Strecken oder solche, die aus meist technischen Gründen skurril und daher einzigartig sind

Armin E. Möller: lebt in Köln und ist Journalist sowie Sachbuchautor, der viele Jahre beim WDR als Spezialist für Verbrauchersendungen und Features tätig war. Stets auf Reisen gilt seine besondere Leidenschaft jedoch den Reisen mit der Eisenbahn.
Mehr von Armin E. Möller

Die kaum bekannte, fettarme, phantasievolle und küchenfreundliche Art asiatisch zu kochen. Ausgezeichnet mit dem Gourmand World Cookbook Award 2005
HÄDECKE , 2020
Kartoniert/Broschiert
  • Erscheint in neuer Auflage.
14,95 €

Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download. Tipps! für individuelle Entdecker
IWANOWSKIS REISEBUCHVERLAG GMBH
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
25,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\