Die Reise der Seele

Der spirituelle Weg einer Bäuerin

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.

Die Bäuerin Marie Métrailler wuchs in einem abgelegenen Bergdorf auf. Geprägt von den Mythen ihrer Kindheit und der Arbeit des Vaters als Heiler, begreift sie früh die Kräfte und Mächte der Natur. Gegen alle Widerstände geht sie ihren eigenen spirituellen Weg und wird schließlich zu einer wichtigen Anlaufstelle für alle, die Rat suchen.

Métrailler, Marie
Marie Métrailler (1901-1979) wurde als Älteste von sechs Geschwistern in Evolène im Val d'Herens geboren. Sie blieb ledig, emanzipierte sich von der katholischen Sittenlehre, fand aber Zugang zur Spiritualität. Sie und ihr Stoffgeschäft zogen Menschen von nah und fern an. Ihr Dorf verließ sie nur vier Mal.
Brumagne, Marie-Magdeleine
Marie-Magdeleine Brumagne (1920-2005) arbeitete als Journalistin und lebte in Lausanne.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\