QQ Sweeper

  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im 2. Quartal 2022.
6,95 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Magische Türen öffnen sich und Kyutaro und Fumi reinigen die Seelen der Menschen von dunklen Gedanken.
Die attraktive Fumi schläft in der Highschool, weil sie sich keine Wohnung leisten kann. Kyutaro gehört zum Reinigungsteam und kommt Fumi auf die Schliche. Er nimmt sie mit zu sich nach Hause. Es stellt sich heraus, dass der junge Mann einer äußerst wohlhabenden Familie angehört. Zufällig beobachtet er, dass Fumi über dieselben übersinnlichen Kräfte verfügt wie er. Beide erkennen schlechte Gedanken, die sozusagen Schmutzspuren auf den Seelen hinterlassen, und putzen sie weg. Bei diesen gemeinsamen Putzaktionen entwickelt sich zwischen den beiden eine unbewusste Spannung, die noch gesteigert wird, als Sakagu, ein ehemaliger Baseballspieler auftaucht. Ein geheimnisvoller, oft auch humorvoller Shojo-Manga, gewürzt mit etwas Romantik und ergänzt mit wunderschönen, intensiven Zeichnungen, der zum Schmökern verführt.

Fumi hat es nicht leicht: Ohne Eltern und von ihren Verwandten verlassen sitzt sie praktisch auf der Straße. Auf der Suche nach einem Schlafplatz übernachtet sie im alten Schulgebäude und zieht damit den Zorn ihres Klassenkameraden Kyutaro auf sich, der das Zimmer sauber hält. Doch nicht nur um dieses Zimmer kümmert sich Kyutaro: Durch eine magische Tür kann er in die Seelen der Menschen reisen und sie von finsteren Gefühlen und Gedanken säubern. Und da Fumi eine besonders stabile Seele zu haben scheint, soll sie ihm nun dabei helfen ...
Mehr von Kyousuke Motomi

TOKYOPOP
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
6,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\