In 80 Tönen um die Welt

Eine musikalisch-multikulturelle Erlebnisreise für Kinder mit Liedern, Tänzen, Spielen, Basteleien und Geschichten. Für Kinder ab 4 Jahren

  • Sofort lieferbar
25,00 €
inkl. MwSt.

Musik ist überall und auf der ganzen Erde wird musiziert.
Zu jedem Kontinent unserer Erde finden sich in diesem musikethnologischen Spiel- und Praxisbuch ausgewählte Kinderlieder, themenbezogene Bastelanleitungen sowie pfiffige Spielideen rund um die Musik. In unterhaltsamen und wissenswerten Vorlesetexten für Kinder wird zudem das Verständnis für fremde Kulturen geweckt.
New Orleans ist zum Beispiel der Schauplatz einer Geschichte in der der achtjährige Ricky bei einer Marchingband die Trompete blasen darf. Das chinesische Märchen von der Nachtigall und dem Kaiser, sowie die japanische Sage vom Zauberglöckchen geben einen Einblick in die fantastische Welt der Musik.
Die Liederauswahl beinhaltet eine bunte Mischung traditioneller und neuer Kinderlieder aus aller Welt.
Die vielfältigen Bastelanregungen für Musikinstrumente machen Spass und geben den Kindern außerdem die Möglichkeit die Lieder der jeweiligen Kontinente mit den passenden Klangerzeugern zu begleiten. >Interessante Hint ergrundinformationen Über die verschiedenen Musikkulturen unserer Erde ermöglichen es den Eltern und ErzieherInnen, den Kindern die Welt der Klänge ein wenig näherzubringen. Klangspiele, Summübungen, Horch- und Flüstertüten sowie Tänze aus den unterschiedlichsten Ländern sind pädagogische Spielideen, die bei Kindern und Erwachsenen die Lust auf noch mehr Musik wecken.
Anhand eines Projektvorschlages für ein deutsch-türkisches Kinderfest wird exemplarisch aufgezeigt, wie sich die einzelnen im Buch beschriebenen Spielvorschläge miteinander kombinieren lassen.
Ein multikultureller Bazar Über die Musik der ganzen Welt.

Kerstin Heinlein arbeitet als selbständige Illustratorin, Designerin und Mediendozentin.
Hartmut E. Höfele ist Musikproduzent, Sound-Collagist, Liedermacher und Kinderbuchautor. Sammelte beim Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt Nordbaden in der Kinder- und Jugendgruppenarbeit wertvolle Erfahrungen im sozialpädagogischen Bereich. Spielte in seinen Sturm- und Drangjahren bei den Folk-Rock-Formationen "Zugvogl" und "Zeitenwende". Gründete das Kindermusiktheater Firlefanz. Legte mit der Rockband "Gute Laune" eine heiße Sohle aufs Parkett. Beim Hessischen Rundfunk (Dinos Kinderradio) moderierte er drei Jahre lang Radiosendungen für Kinder. Er produzierte Musik- und Hörspiele, von denen inzwischen über 1,4 Mio. Tonträger verkauft wurden.
Susanne Steffe lebt mit dem Musikproduzenten und Kinderliedermacher Hartmut. E. Höfele im schönen Odenwald. Wenn sie nicht gerade unter Bäumen spazieren geht, schreibt sie seit vielen Jahren Geschichten, Bücher, Kinderliedertexte und Hörspiele, die Hartmut E. Höfele im DADA-ODEN Studio mit seinem Musiker- und Sprecherteam professionell zum Klingen bringt.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\