Gott ist kein Kaugummi

Warum Zweifeln und Glauben sich ergänzen

  • Sofort lieferbar
16,00 €
inkl. MwSt.

"Irgendwann stellt sich die Frage, ob ich einem Gott vertraue, der nicht zu sehen und schon gar nicht zu fassen ist. Jedenfalls nicht so wie ein Päckchen Kaugummi im Supermarkt. Aber wer wollte sein Leben schon auf Kaugummi reduzieren?"Br. Wolfgang Sigler ist Mönch, er sieht sich trotzdem mit den gleichen Fragen konfrontiert, die auch andere junge Menschen in seinem Umfeld beschäftigen: Kann ich es als moderner Mensch überhaupt vor mir selbst und anderen verantworten, dass ich an etwas so Unbeweisbares wie einen Gott glaube? Unter welchen Bedingungen darf ich glauben? Wie gehe ich mit meinen Zweifeln um?Für Br. Wolfgang bilden Glauben und Zweifeln keine Gegensätze, viel mehr wäre das eine ohne das andere sozusagen nur die halbe Wahrheit. Dieses Buch ist daher eine Art Glaubenszeugnis, das Menschen heute helfen kann, ihre eigenen Fragen ernst zu nehmen. Denn Glaube "hat" man nicht wie ein Päckchen Kaugummi, sondern ist immer ein Weg. Das Buch bietet daher Ideen und Anregungen, wie
ein solcher "Glaube unterwegs" im Alltag seinen Ort und seinen Raum finden kann.

Sigler, Wolfgang
Br. Wolfgang Sigler hat in Regensburg und Cambridge Jura studiert und das Rechtsreferendariat in Bayern mit dem Zweiten juristischen Staatsexamen abgeschlossen. Außerdem hat er den C-Abschluss als Kirchenmusiker und studiert Theologie in Frankfurt am Main.
Stichworte

  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\