Goldmädchen

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 22.06.2021.
18,00 €

Manchmal erfordern Mut und Loyalität einen Balanceakt der Extraklasse...Ihr Leben lang hat Audrey auf diesen Moment hingefiebert: Sie und ihre beste Freundin Emma haben die Chance, bei der Olympiade zu zeigen, dass sie zu den besten Turnerinnen der Welt gehören. Aber es kommt anders als geplant. Denn ihr Trainer, dem beide Mädchen vertrauen, seit sie drei Jahre alt sind, wird wegen Missbrauch an ihrer Mannschaftskollegin verhaftet. Das Team steht vor einem Scherbenhaufen. Obwohl Audrey in Leo, dem Sohn der neuen Trainerin, ihre große Liebe findet, hat sie keine Ahnung, wie sie Olympia bestehen soll. Und sie muss sich entscheiden: Ist sie bereit, für ihren Traum von Gold ihre Freundinnen zu verraten?»Mit Insiderblick zieht Jennifer Iacopelli den Vorhang vor weltberühmten Athleten zurück, deren harte Arbeit und unglaubliche Leistungen oft wegen ihrer einzigartigen Fähigkeit übersehen werden, das Unmögliche einfach aussehen zu lassen. Das Ergebnis ist sportlich, überwältigend und mac
ht süchtig.«
Sarah Henning, Autorin

Iacopelli, Jennifer
Jennifer Iacopelli ist in New York aufgewachsen und liebt die Stadt über alles. Sobald sie lesen konnte, hat sie verschlungen, was ihr in die Hände fiel. Aber ihre Lieblingsautoren sind L.M. Montgomery und Frances Hodgson Burnett, die beide zu den ersten Autoren mit frechen Mädchen im Fokus gehören. Als High-School-Bibliothekarin weiß Jennifer, was Jugendliche beschäftigt. Sie ist selbst seit Jahren ein großer Turn-Fan, hat für fangirlish.com über die Olympischen Spiele in Rio 2016 berichtet und darüber hinaus schon mehrmals am berühmten Turn-Podcast Gymnastics mitgewirkt.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\