Geheimzeichen Jakobsmuschel

Jan und Mila entdecken den Jakobsweg , Spannendes Kinder-Sachbuch über den berühmtesten Pilgerweg der Welt, für Kinder ab 7 Jahren

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 Borromäusverein e.V.
Im dritten Band der Kindersachbuchreihe zu Personen und Orten der Christen (zuletzt: „Geheimstadt Vatikan“, BP/mp 19/5) überraschen die Eltern Jan und Mila mit einer ungewöhnlichen Ferienaktion. Es gibt Wanderferien der ganz besonderen Art: sie werden 100 Kilometer auf dem berühmten Jakobsweg durch Spanien unterwegs sein bis zu der berühmten Kathedrale von Santiago de Compostela. Der anfängliche Unmut über diese Art der Feriengestaltung weicht bald schon großer Begeisterung und die Geschwister erleben eine spannende Zeit. - In jedem der 10 Kapitel gibt es neben der Erlebniserzählung auch immer informative Sachtexte, die die Hintergründe erläutern, immer mit dem Blick auf die Geschichte des Pilgerns wie mit Hinweisen auf die aktuelle Praxis und die Erfahrungen der Menschen, die heute auf dem Jakobsweg unterwegs sind. Eine abschließende doppelseitige Illustration hilft jeweils das Gelesene zu vertiefen. Insgesamt ein lebendiges, flüssig zu lesendes Buch, das Erzählung und Sachthematik gut miteinander verbindet. Gerne empfohlen für Kinder ab 8 Jahren. Gut geeignet auch für Schulbibliotheken! Susanne Körber

(medienprofile-Rezension; ausgezeichnet vom Borromäusverein e.V. als Religiöses Kinderbuch des Monats Juli/August 2021)
 

Spannendes Kinderbuch über den berühmtesten Pilgerweg der Welt, ab 7 Jahren

Jan und Mila reisen mit ihren Eltern nach Spanien, um auf dem Jakobsweg zu wandern. Aber sie wandern nicht alleine, sondern gemeinsam mit Eseln. Aber wer ist dieser alte Mann mit Pilgerhut und Pilgerstock, dem sie immer wieder begegnen? Wo er war, hinterlässt er eine Spur aus Muscheln. Als Jan und Mila dieser Spur folgen, entdecken sie sein Geheimnis.

Kunter, Katharina
Katharina Kunter, Jahrgang 1968, ist promovierte und habilitierte Historikerin und hat mehrere Bücher zur Geschichte des 20. Jahrhunderts sowie Reiseführer veröffentlicht.
Gasser, Evi
Evi Gasser, Jahrgang 1972, arbeitet als freischaffende Grafikerin und Illustratorin in Kastelruth (Südtirol). Sie hat zahlreiche Kinderbücher illustriert.

"Insgesamt ein lebendiges, flüssig zu lesendes Buch, das Erzählung und Sachthematik gut miteinander verbindet." Susanne Körber Borromäusverein, Religiöses Kinderbuch des Monats 20210701
Mehr von Katharina Kunter

Basiswissen und Bausteine für die Klasse 8-13
Vandenhoeck & Ruprecht
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
25,00 €

Jan und Mila treffen den Papst
GABRIEL IN DER THIENEMANN-ESSLINGER VERLAG GMBH
Gebunden
  • Sofort lieferbar
12,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\